Samstag, 9. Januar 2016

Konfuzius

Wie ich gestern bereits mitteilte, war mir sofort klar, was ich in den Streifen quilten werde und dies ist geschehen.

Ich habe einen Spruch von Konfuzius reingequiltet, welchen, werde ich an dieser Stelle nicht verraten.


Dies sind meine Garne: oben King Tut und hinten Bottom Line:


Das Quiltmuster machte mir echt Sorgen... ich fand es sehr schwer eines zu finden. Ich überlegte hin und her und das größte Problem: es soll ja kuschelig weich bleiben.

Und dann hatte ich den Geistesblitz und tataaaa, die Hälfte ist bereits getan:


Mal sehen, wie weit ich heute komme. Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Hallo Nana!
    Was man bereits sehen kann gefällt mir sehr. Besonders gespannt bin ich ja auf den Spruch. Ich liebe sowas.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,
    wie schnell du wieder deine Gedanken umsetzt. Diesmal bin ich besonders neugierig.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana, ich liebe gestickte Texte! Ich bin sooo neugierig, was Du reingestickt hast...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das macht ja wieder neugierig Viel Spaß damit LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon im wirklichen Leben keine schöne Handschrift mehr (war früher anders), geschweige denn mit der Nähmaschine. Aber Du kannst damit sogar schön schreiben. Zeichnest Du Dir die Wörter vor oder geht das auch alles frei und ohne Vorlage?

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreibe das freihand, kein Vorzeichnen!

      Nana

      Löschen
  6. Aha... so machst Du den. Okay... Ich kann Dich verstehen, dazu ein Muster zu finden ist schwierig. Ich hatte en Muschel- oder Fächermuster erwartet, aber wahrscheinlich wäre das zu dicht geworden.

    Konfuzius werden viele Sprüche zugeschrieben und eigentlich sind sie alle schön. Ich freu mich schon darauf, wenn Du das Geheimnis lüftest.

    Und ich bin gespannt, wie Dein Quilting auf der Vorderseite wirkt. Das sind ja 'einfach' nur Wellenlinien im Karomuster zueinander - oder?

    LG neko

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer ist es spannend dir zuschauen zu dürfen, liebe Nana! Rot ist schon mal klasse....und dann einen Text im Binding....ich bin begeistert...und verneige mich!
    Ein glückliches, gesundes, fröhliches, neues Jahr, mei määdsche...isch drigg disch
    GLG Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ja Texte fürs quilten mag ich auch immer sehr gerne!
    Das hat einfach was ganz besonderes!
    Das hat mir bei meinem Fux Quilt auch MEGA Spass gemacht!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Der wird schön weich und kuschelig, da reicht das Quilting vollkommen, super. Schreiben mit der Nähmaschine find ich immer ganz besonders schön und du kannst es ganz besonders schön.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. liking the wavy effect you have achieved here

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...