Sonntag, 10. Januar 2016

Sonntagsallerlei

Guckt mal.... gestern beim Binding annähen ist mir versehentlich eine Sicherheitsnadel unter den Fuß gekommen - aua!

klickt auf´s Bild und dann seht Ihr vielleicht besser die krumme Spitze

Gestern quiltete ich zu Ende:

es hängt schrecklich, ist in natura wunderbar weich und zart

kann man auch nix erkennen, gell?
Das Binding ist sogar schon angenäht, muß ich hinten nur noch mit der Hand machen.


Unterdessen wächst mein Wildquilt:

leider sind die Graunuancen nicht schön deutlich

Und meine Gingher ist auch wieder vom Schärfen zurück! Sie war bei der Altonaer Silber Werkstatt in Hamburg.



Kommentare:

  1. Hallo Nana, in schönen Farben ist dein Quilt.
    Und über Nadeln nähen das tut mir weh, passiert auch leidermir.
    Da kann ich mitfühlen; noch schlimmer ist es mit der Schere, gerade neulich passiert.
    Ein sehr schöner warmer Quilt für kalte Tage.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Au weia. Das hat bestimmt ordentlich geknallt:
    Sage mal diese Silberwerkstatt in HH: Reparieren die auch Seheren? Ich habe eine alte große Singerschere. Die ist mir runtergefallen und auseinander. Jetzt fehlöt diese Mittelschraube. Und geschärft könnte die wohl auch werden.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Asia-Quilt warst du wieder sehr fix. Tolles Design und so kuschlig genäht, deine Mutter wird sich sehr darüber freuen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,
    du meinst sicher den Fuß deiner NähMa, oder? Ich hoffe deiner Maschine ist nix passiert?
    Ich hatte mal eine 6cm lange Stopfnadel in meinem Fuß (ja, meiner, nicht bei der NähMa!) War auch nicht sehr angenehm.
    Schönen Sonntag noch und LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, ja, natürlich unter dem NäMa-Fuß!!!!!

      Nana

      Löschen
  5. Hallo Nana, doch, ich kann etwas erkennen, hab noch etwas geg....lt und den Spruch herausgefunden. Ich verrat aber nix :)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Toller Quilt....deine Mutter wird sich bestimmt sehr freuen...

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  7. Man sieht nicht viel. Auch eine Lösung ;) Ich mag ja den Oberstoff ansich schon. Das Binding bekommt goldene Streifen?

    Und das mit der Nadel: ja, kenn ich hier auch.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    so schick, deine Mama wird sich bestimmt mega freuen. Ich würde ihn zu gerne mal anfassen um zu testen wie kuschelig er ist. Das Rot ist genau mein Ding, so kraftvoll.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag Abend
    Liebe Grüße Sandra
    PS: weil ich gerade rechts von mir deine Bücherliste sehe musste ich schmunzeln, ich habe einige davon auch schon gelesen..lächel..

    AntwortenLöschen
  9. wow warst du wieder fleißig! Habe wieder gern nach deinen Machenschaften geschaut ;-)

    AntwortenLöschen
  10. So flott mal wieder!
    Mir gefällt der Quilt, auch wenn er so schlicht ist :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es: man kann und braucht auch nicht immer megasupertolle Quilts machen.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...