Freitag, 8. Januar 2016

vom Norden nach China

Morgens, bereits auf dem  Rückweg der Gassirunde, ist es immernoch schummrig dunkel und die Gänse brechen auf, sobald wir in die Nähe kommen. Das Geschnatter ist unglaublich laut!



Und nun ist auch der Anfang für den Quilt meiner Mutter gemacht.

Hinten roter Fleecestoff, in der Mitte dünnes Vlies. Das mache ich lieber als ohne Vlies zu arbeiten, denn dadurch bleibt die Vorderseite relativ farbecht, denn meist verändert die Rückseite die Optik durch Durchscheinen.



Wie ich quilten werde weiß ich noch nicht, lediglich für den roten Streifen bin ich mir völlig im Klaren.


Kommentare:

  1. schönen Stoff hast du ausgesucht. Jetzt bin ich auf das Quilting gespannt. Sind die Bilder vom Spaziergang von heute? Bei uns ist es noch Stockdunkel.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von gestern sind die Fotos, heute wäre Schneematsch mit drauf.

      Nana

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Stoff ist das. Da war ich schon sehr neugierig, was Du wohl zu dem roten Fleece aussuchst.
    Tolle Bilder sind das von Deinem Spaziergang.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    ein irrer Stoff! Auf DAS Quilting bin ich gespannt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. really liking this quilt, can imagine the noise from all those geese!

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm... dann warte ich mal ab. Der rote Streifen wäre mir zu schmal oder zu wenig oder wie auch immer. Sieht so aus, als wäre da der Stoff nicht breit genug gewesen was wahrscheinlich stimmt) und mußte gestückelt werden, um die Breite zu erreichen...

    (Ich weiß, ich hab gut reden)

    LG neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der Streifen ist genau so geplant, keine Stückelung.

      Nana

      Löschen
  6. Toller Stoff, ich bin echt gespannt wie du quilten wirst, der rote Streifen passt super.

    Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Bis jetzt sehr schlicht.
    (Ohne Wertung)
    Bin gespannt, wie su quilten wirst!
    Besonders den Streifen *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    da bin ich jetzt mal wirklich ganz arg auf dein Quilting gespannt. So wie ich dich kenne wirst du aus dem recht schlichtem Vordergrund ein wahres Feuerwerk zaubern..
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und ganz viel Spaß beim Quilten..
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...