Samstag, 12. März 2016

3/120

Nebst den Quiltvorbereitungen für die Tagesdecke von Petra habe ich so gar nichts vorzuweisen...

... außer meine 120-Tage-lang-eine-Zeichnung-machen-Skizze:


Das ist mein Mann.

Bevor der linke Arm vom Betrachter aus gesehen noch größenmäßig unpassender wird, habe ich aufgehört.

Ich kann die Damen beruhigen: mein Mann ist es nicht, das war ein kleiner Scherz.

Und mein Handy geht nun auch wieder, ICH habe das Display getauscht und all das mit Home-Button und sowas. Super, ne?


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    warum hast Du diesen wunderschönen Mann nicht von vorne gezeichnet? ;-) Ne im Ernst jetzt, die Zeichnung sieht einfach nur klasse aus! Und was das Display angeht bin ich ja auch der Meinung " Selbst ist die Frau"
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, die Idee ist klasse. Er war auf dem Foto von hinten zu sehen, beim nächsten Kerl suche ich ein Foto von vorne aus ;-)

      Nana

      Löschen
  2. Die Muskelpartien sind doch klasse - kann man doch auch auf einen Waschbrettbauch schließen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. *Dein* Mann hat eine super Figur:-), ich schliesse mich Euch an, ein Foto von vorne wäre toll...kicher...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Respekt!!! Also das mit dem Displaytauschen, das hätte nicht jeder hingekriegt.
    Und schön zu sehen, dass du weiterhin fleißig am Zeichnen bist. Du hast dir ein schwieriges Modell gesucht. Aber natürlich auch eines, wo du viel lernen kannst. Sehr fleißig von dir!

    AntwortenLöschen
  5. Die Zeichnung ist Dir super gelungen. Bin sehr beeindruckt. Finde es toll mit Deinen täglichen Zeichnungen.´
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. I can almost see those muscles rippling very life like

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    jetzt musste ich ja herzhaft lachen...dein Mann..kicher..ist ja eine äußerst beeindruckende Erscheinung. Nein Spaß bei Seite, deine Zeichnung ist klasse. Erinnert mich an Superhelden Filme, die ich gerne mag..zwinker..
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...