Dienstag, 8. März 2016

angefangen

Ich habe am neuen Auftrag angefangen.


Und wollt Ihr mal die Sicherheitsnadeln zählen, die in diesem Riesen drin stecken?


Na?

Es sind neun Stück. 9! Im ganzen Sandwich, mehr nicht.

Bei diesem Sandwich muß ich anders vorgehen, denn ich kriege das Teil nicht mal flach auf den Boden gelegt, so gigantische Ausmaße hat es.


Und dies ist das Garn, mit dem ich momentan arbeite:

oben Monofil, unten Bottom Line

Und hier noch ein gezeichneter Frühlingsgruß für Euch. Ich denke, man kann´s erkennen.



Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    das sind die Teile, vor denen ich mich gern drücke! So riesig! Aber Du wirst das wohl machen, ich bin auf das Muster gespannt
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt Tannenbäume oder Weihnachtskugeln ;) Ich mach beim gespannt sein mal mit.

      LG neko

      Löschen
  2. Boah, der ist wirklich riesig! Viel Spass beim quilten. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. that is a big quilt I know you will make some beautiful quilting on it

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana - das kann auch nur eine erfahrene Quilterin - so ein Rießen Teil bewältigen. Ich hoffe du hast trotzdem viel Spaß dabei und schicke dir ein paar Sonnenstrahlen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja gigantisch, dann viel Spaß:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ah, die Weidenkätzchen sind schon aufgegangen? Hier gibts irgendwie keine Weiden :(

    Quilt: Wie machst Du das in so einem Fall? Von der Mitte aus oder von einem Rand aus?

    LG neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pauschal kann ich mich da nicht festlegen, in diesem Fall von der Mitte aus.

      Nana

      Löschen
    2. Danke. Schon klar, daß man das von Fall zu Fall entscheiden muß. Hast Du da eine Präferenz oder machst Du beides gleich gern?

      Kriegst Du das Teil komplett mit Batting unter die Maschine oder mußt Du auch das stückeln?

      LG neko

      Löschen
    3. Ich kriege es komplett hin. Ich habe da so meine Vorgehensweise, die ich in meinen Kursen lehre.

      Nana

      Löschen
  7. Es ist echt schön zu sehen, wie glücklich Du bist ... !!! Und auf das Quilting bin ich schon sehr gespannt.

    LG Zicki

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    wow, bei mir gibt's, wenn ich nicht ganz eng hefte, immer Falten!? Du siehst so entspannt und glücklich aus inmitten des Quilts. Ich bin wieder auf deine Quiltideen gespannt.
    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so gigantisch aus! Wahnsinn!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    ja wieso den nur neun Stecknadeln, wie hält das gigantische Top den so? Du siehst wirklich so glücklich inmitten dieses epischen Quilts aus..lach..Ich bin schon wieder so gespannt auf dein Quilting...
    Drückerchen
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    wie machst Du das den? Nur 9 Nadeln in diesem riesengroßen Quilt. Eine große Aufgabe und Du siehst dabei so glücklich aus.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana, schön ist das zu sehen, wie Du strahlend in Deinem Reich arbeitest:-) Das Top ist ja riesig!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana, so ein großes Teil ist echt eine Herausforderung. Aber nicht für dich, so gelassen wie du an die Sache rangehst. Es ist eine Freude dir aus der Ferne zuzuschauen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    das ist ja ein wirklich großer Quilt. Eine sehr schöne Aufgabe und Dein Strahlen zeigt, dass Du dich sehr über die Arbeit freust. Du bist in deinem Element. Schön zu sehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    das ist ja ein wirklich großer Quilt. Eine sehr schöne Aufgabe und Dein Strahlen zeigt, dass Du dich sehr über die Arbeit freust. Du bist in deinem Element. Schön zu sehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...