Freitag, 18. März 2016

ich bin´s, Imo

Hallo Leute, ich bin´s, der Imo.


Gestern war ja so schönes Wetter bei uns, bei Euch auch? Um 8 Uhr war es windstill, das erste mal! (Anmerkung der Chefin: um 12 Uhr dann schon nicht mehr.)

Schaut, die Stöcke sind wieder montiert.


Hier, ein Selfie mit Stock.


Wurde Euch schon erzählt, daß ich mich um meine sog. Pflegeschwester kümmere?

Es ist Lotta, eine Fox Terrier Hündin und ihr Frauchen hat einen gebrochenen Fuß. Jeden Morgen nehmen wir sie mit, sie hört aber nicht so gut wie ich, kriegt aber die gleiche Anzahl an Leckerlis, was ich nicht fair finde.

Das ist sie.


Ich mag sie sehr, mit ihr toben bringt eine Menge Spaß, zumal sie nicht so etepetete ist. 


Nun ja, das war´s auch schon. (Nicht ganz, spricht die Chefin).

Ach so, die Kritzelei noch von gestern, 9/120:


Meine kleine Menschenschwester hat auch gestern noch gezeichnet (sie hätte aber schlafen sollen!):



Hat sie spitze gemacht mit ihren 11 Jahren, oder?


Kommentare:

  1. Brigitte Sliwinski18. März 2016 um 06:19

    Guten Morgen Nana,
    Dein Blog heute ist richtig herrlich erfrischend :-) Dein Hund ist ja ein richtiger Erzählhund und er erlebt richtig viel. Und verwöhnt wird er auch ...
    Deine Zeichnung heute finde ich absolut super. Ich freue mich jeden Tag auf Deinen Blog, auf neue Geschichten, neue Bilder und neue Zeichnungen.
    Liebe Grüße von der schönen Bergstraße
    Brigitte Sliwinski

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,

      fühle Dich jetzt mal feste gedrückt, denn so viele schöne Worte für mich und meinen Blog, das freut mich doch ganz dolle an diesem Morgen (und sonst auch).

      Nana

      Löschen
  2. Ach liebe Nana, das ist ein herzerfrischender Post heute morgen. Sehr fein die Erzählung von deinem Hund. Deine Zeichnung mit dem kleinen Böötchen für einen Däumling oder einen kleinen Elf.
    Na und deine Tochter tritt ja ganz in deine Fußstapfen. Toll gezeichnet.
    Ein wundervolles Wochenende für euch.
    Winkgrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Imo, ich finde auch, das hat sie super gemacht! Der Rollerblader ist echt toll gezeichnet. Sie hat bestimmt das Zeichengen der Mama.
    Liebe Nana, Deine neue Zeichnung ist wieder wunderschön.
    Ich könnte mr vorstellen, Däumelinchen liegt in der Nusschale und lässt sich treiben, mit einem Birkenblatt als Segel. Das wäre eine wunderschöne Illustration für ein Märchenbuch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Da schlummern die Talente und wollen raus. Toll geworden das Bild von den Schlittschuhen, sie hat ein gutes Auge. Und wenn man sich das Bild von Mama anschaut, weis man woher sie ihr Talent hat. Ganz toll ist das Bild mit der Nussschale, gefällt mir sehr.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  5. Och, wie schön ist das denn? Mal wieder ein Post für mich, mit Imo! Da wäre ich auch gern mal Hundesitter.

    Die Rollerblades gefallen mir fast besser als die Nussschale. ;)

    Fördert eure Talente!

    Bei uns verkümmert alles, vor lauter Alltag. :(

    Viele liebe Grüße, dein Fan Rita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo lieber Imo,
    schön hast Du es bei Nana u. Familie und DU hörst super, Deine Hundeschwester nicht ganz so gut:-), aber Deine Menschenschwester zeichnet und näht super, das sind die Gene von Mama.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  7. Das hat sie toll gemacht und Dir wünsche ich viel Spass bei Deinen Ausflügen mit deiner Pflegeschwester:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Imo´s Geschichte hat mir gut gefallen.Und es hat sich doch gelohnt, dass die kleine Schwester nicht geschlafen hat.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Imo,
    da hast du ja im Moment immer richtig viel Spaß am Strand - und dann noch so tolles Wetter! Viel Spaß beim rumtoben.
    Und deine Menschenmama und - schwester sind wirklich talentierte Malerinnen/Zeichnerinnen.
    LG, RIke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    zuerst mal zu deiner Zeichnung: das Blättersegel in deinem Boot ist wunderschön und auch die dezente Umgebung dazu - herrlich. Könnte gut in ein Kinderbuch passen. Schön ist auch, dass deine Tochter dir nacheifert. Und zu Timo: da geht einem das Herz auf die beiden zu sehen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    ich bin von Deinen Zeichnungen echt begeistert. Toll Seine Ideen. Auch von Deiner Tochter die Zeichnung ist klasse geworden.
    Schön, wie Imo den Spaziergang beschreibt. Macht Spaß zu lesen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Hehe
    Hallole Imo
    Könntest du vielleicht mal ein ernstes Würtchen mit Smilla reden? Vielleicht hört die dann draußen auch endlich mal...?
    Immer an der Leine ist doch doof!

    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Imo,
    Schön dich kennen zu lernen. Ich finde du kannst ganz wunderbar erzählen und es hat mir Freude gemacht dir zuzuhören. Das mit den Leckerlis finde ich definitiv auch nicht fair wenn du doch viel besser hörst allerdings solltest du vielleicht deiner Freundin als Extra gönnen weil sie ja so ganz ohne ihr Frauchen los muss. Sie vermisst sie bestimmt beim spazieren gehen und da darf man ja mal ein Auge zudrücken..grins..
    Richte deiner Chefin bitte die liebsten Grüße aus und das sie samt Töchterchen wieder wunderschön gemalt hat.
    Mit den liebsten Grüßen Sandra
    PS: würde dir ja ein Leckerli geben aber ich bin so weit weg..vielleicht gibt dir ja dein Frauchen eins für mich..

    AntwortenLöschen
  14. Hi hi. Kennst du einen Hund der etepetete ist???
    Ich hab noch keinen gesehen. Unsere hat heut Blähungen.... übelster Sorte.
    Schuhe zeichnen find ich immer ganz toll. Das musste ich on der Schule zweimal machen. Hat deine Tochter prima gemacht. Hast ihr was vererbt : )
    Schönes Wochenende ★ Angela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    so gerne sehe ich mir deine Zeichnungen an und wünsche immer, ich könnte auch malen. Witzig, dein imo-Bericht. Ich liebe das Meer und gehe gleich zum Strand ... Jaaa, denn wir sind auf der Insel. Freu, freu.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...