Mittwoch, 11. Mai 2016

guck guck

Morgens, wenn Imo und ich an den Deich gehen, erwartet uns manchmal ein bildhübsches Komitee.


Sind das nicht süße Lämmer? Der ganze Deich ist voll davon und manche in schwarz.
Mit Hellas Quilt bin ich nun auch fertig.








Tschüß, Quilt.


Gestern segelte wieder ein schönes Boot vorbei, es hatte sieben Segel gehisst. Ich habe gegoogelt und meine, die richtige Bezeichnung hierfür ist "Segelschoner".


Und dies ist meine Zeichnung 63/120. Sie ist ein Geburtstagsgeschenk.

gezeichnet mit Feder und Sepia-Tinte


Kommentare:

  1. your owl seems to be watching me from that branch. Quilt looks lovely

    AntwortenLöschen
  2. Süß sind die kleinen Lämmer! herrlich, wie sie lauschen und die Ohren stellen :O)
    Das Eulenbild ist wunderbar gezeichnet und der neue Quilt ist auch toll geworden!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sind die Lämmchen süß! Ich würde gar nicht mehr aufhören, sie zu beobachten. Der Quilt sieht super aus und die Eule ist wunderschön.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana, der Quilt ist wie immer toll geworden.
    Mich würde interessieren, ob du jede Naht stabilisiert hast, oder nur bestimmte Bereiche?

    Bei den Fotos von der Elbe bekomme ich fernweh. Aber nicht mehr lange und wir fahren gen Sylt. ;)

    Deine Eule ist wie immer klasse geworden. Ich würde mir auch mal einen richtigen "NANA" wünschen. :)

    Viele liebe Grüße, dein treuer Fan Rita.

    AntwortenLöschen
  5. Süß, die beiden kleinen Lämmer.
    Auch deine Quiltarbeit ist wie immer sehr sehr schön geworden.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    Du hast dem Quilt Leben eingehaucht. Spitze!
    Irgendwann muss ich Dich besuchen kommen, Deine Bilder verursachen bei mir jedesmal Fernweh :-)
    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die süüüß!
    Und dass die trotz Hund so entspannt liegen bleiben!!!
    :-)
    Toll gequiltet und toll gezeichnet!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    der Quilt sieht prima aus mit dem Quilting. Das war bestimmt auch nicht einfach....da waren ja auch viele Nähte zu überwinden.
    Deine Zeichnung ist wieder so schön. Wenn ich dein Talent hätte, würde ich (glaube ich) nur noch zeichnen.
    Liebe Grüße
    Evmarie

    AntwortenLöschen
  9. Die beiden Lämmchen könnte ich so mopsen...einfach zu niedlich. Der Quilt ist toll geworden!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Und den Deichblick beneide ich dich total. Das ist sowas von süß mit den Lämmern! Bitte noch mehr davon!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Der Quilt sieht süß wie gehäkelt. Mannomann saustark! Lieben Gruß von Cosmee. ...immer wenn auch verzögert manchmal. ..mitlesend :-)

    AntwortenLöschen
  12. Das Quilting sieht echt super aus. Der Frage von Rita schließe ich mich an.
    Deine Zeichnungen gefallen mir auch sehr gut und deine Fotos machen Lust auf Urlaub! Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Lämmer sind ja eine Wucht und der Quilt auch!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  14. das war eine wirklich gute Idee mit den Federn, sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    so schön wie sich die Federn in die Quadrate schmiegen. Und auch herrlich wenn man die Chance hat schon morgens so liebe Lämmer zu sehen. Deine Eule ist wohl der Gegensatz dazu und sehr gekonnt auf Papier gebracht.
    LG este

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...