Donnerstag, 28. Juli 2016

flugs vorbei

Soll ich Euch was verraten?

Ich suchte tatsächlich im Duden das Wort flugs. Ich dachte, man schreibt es bestimmt flux oder flucks, aber flugs?

Meine Kinder sind seit Sonntag nicht da und ich habe nicht einen Handschlag in meinem Nähzimmer seit Montag getan. Ist das zu glauben?

Wollte ich gestern nicht ein neues Projekt beginnen?

Ein bisschen was habe ich geschaft, aber nur gaaaanz wenig.

mehr wird jetzt nicht verraten und gezeigt

Am Nachmittag bekam ich eine "Hennakundin" ;-) Vor Wacken wollte sie sich noch schnell verzieren lassen.



Und schaut Euch mal diese Himmelfarben von vorgestern Abend an:



Kommentare:

  1. Tolle Henna Tattoos!!!
    WOW!
    Ich wollte mir heute auch nochmal eins machen :-)
    Mal sehen, wie lange es diesmal hält :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß sie Dir gefallen. Nun bin ich gespannt, ob Du uns auch wieder welche demnächst zeigen wirst.

      Nana

      Löschen
  2. Oh Nana,

    das sind ja wieder schöne Bilder ... ich schließe mich Susannes Meinung an "WOW"

    LG Zicki

    AntwortenLöschen
  3. Flugs, nach dem Motto rasch wie im Flug wahrscheinlich, oder? Aber ich hätte spontan auch flux gedacht. ;-(

    ;-)Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wohl vom Flug abgewandelt. Aber so spricht man es doch nicht aus, oder wie sagst Du das? Also ich sage es wie flux.

      Nana

      Löschen
    2. Genau! "Nun aber flux mal der Nana antworten!"
      ;-))

      Löschen
    3. Dann fluxen wir beide gemeinsam ab sofort. Hihi.

      Nana

      Löschen
    4. Jawoll und _auch_ hihi ! ;) Mal lax gesagt, fluxen wir wie nix! Aber Vorsicht, ich kann auch flaxen! ;-) Oder heißt das Faxenmachen?
      kicher
      Tigerwiederpeinlichalbern

      Löschen
    5. Ich kann das auch: Ruxack. Wie findest Du diese Kreation? Dann hätte ich noch: Muxmäuschenstill. Linxs und rechts.

      Nana

      Löschen
    6. Jawoll und _auch_ hihi ! ;) Mal lax gesagt, fluxen wir wie nix! Aber Vorsicht, ich kann auch flaxen! ;-) Oder heißt das Faxenmachen?
      kicher
      Tigerwiederpeinlichalbern

      Löschen
    7. Sorry, ich habe das nicht veranlaßt, daß derselbe Text von gestern schon wieder erscheint. Habe es gerade eben bemerkt weil ich ja auch Folgekommis kriege. Weiß auch nicht warum sich das öfter verselbstständigt (und vervielfacht) wenn man mit Smartphone kommentiert. Also ICH kann nichts dafür. Ich weiß, es geht anderen ja auch so. Nur hatte ich noch nie beobachtet, daß eine größere Zeitspanne zwischen zwei bis drei gleichen Kommentaren lag.
      ????;-(((( Tut mir leid, aber ich kann nichts dafür.

      Löschen
    8. Ach so ja, Deine Kreaxionen finde ich natürlich auch witzig! ;-)
      Liebgruß!

      Löschen
    9. Ach so ja, Deine Kreaxionen finde ich natürlich auch witzig! ;-)
      Liebgruß!

      Löschen
    10. Weiß auch nicht, weshalb das manchmal passiert. Ist ja nicht schlimm.

      Nana

      Löschen
  4. Tolle Tattoos hast du gezaubert....ja iss denn schon wieder Wackenzeit;-)?

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer das erste Wochenende im August, wie Weihnachten zum oder nach dem 4. Advent kommt.

      Nana

      Löschen
  5. Die Tattoos hast Du super gemalt. Das sieht bestimmt sehr hübsch aus. Vor allem am Hals glaube ich, wird es toll aussehen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut´s auch, sie war begeistert.

      Nana

      Löschen
  6. Super toll hast du die Tattoos gezeichnet, da wird die Dame bewundernde Blicke auf sich ziehen.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das zusammen mit ihren lilapinken Haaren... da werden viele schauen, ganz richtig.

      Nana

      Löschen
  7. Deutsche Sprache schwere Sprache,und da sollen andere zurecht kommen.Du bist Künstlerin in allen Bereichen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, unsere Sprache ist schwer, das denke ich so oft. Gut, daß wir damit aufwachsen und sie nicht lernen müssen.

      Nana

      Löschen
  8. Ah, Hennatattoos! Wie schön, die sind echt klasse geworden. Also von dir würde ich mich auch sofort bemalen lassen ^____^

    Was macht das Fastenprojekt? Hast du es angefangen oder bleiben lassen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bleiben lassen. Ich würde Dir gerne ein Hennatattoo machen.

      Nana

      Löschen
    2. Du hast auf dein Bauchgefühl gehört? Das ist immer eine gute Entscheidung. Vielleicht wird ja ein andermal was draus und falls nicht ist es auch nicht schlimm.
      Oh ja, irgendwann komme ich mal in den hohen Norden, dann kannst du mir ein paar aufmalen ^______^

      Löschen
  9. Hallo Nana,
    ich finde gut, wenn im Nähzimmer auch mal Pause ist. Kreativ bist Du ja trotzdem, das Hennamalen ist ja fast wie quilten.
    Fast im Sommer ist ja ganz schön anstrengend. Für mich wäre das gar nichts, das würde mein Kreislauf überhaupt nicht mitmachen. Aber jeder ist ja anders. Wenn Du das jetzt ausprobieren möchtest, dann ist es für Dich die richtige Zeit.
    Alles Gute dafür
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Fasten ja mangels Wohlfühlen nicht angefangen. Und ja, Du hast Recht, Pause im Nähzimmer darf auch mal sein.

      Nana

      Löschen
  10. Bin spät dran..lach..
    also dein Henna-Tattoo hat mich ja wieder begeistert quicken lassen. Großartig!
    Bis gleich
    Busserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, schön anzusehen, finde ich auch.

      Nana

      Löschen
  11. Henna looks lovely, I too am struggling have not stitched for about 2 weeks and feel no interest in doing any but it makes the day so long and boring

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I guess it´s the summer. No handcraft in summer.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...