Donnerstag, 16. Mai 2013

3 von 4 teilgequiltet

Das dritte Mittelteil ist nun fertig und es ist das Set für meine Kleine. Da sie diesen wunderbaren Feenstoff als Umrandung hat und darauf Schmetterlinge fliegen, habe ich ihr Schmetterlinge auf´s Mittelteil gequiltet und das in dem silbergrauen Garn. Sie hat sich sooooo gefreut.




Kommentare:

  1. Sieht sehr gut aus. Viele Grüße von C.

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder so schön gequiltet! ganz wunderbar!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Schon wider so ein Augenschmaus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind Deine Sets. Bin mal auf den Rad gespannt!?! So langsam habe ich eine Idee, wie ich den kleinen Amish quilten will. Das ist wirklich schwierig. Dir würde da sicher sofort etwas einfallen.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön gequiltet! Machst Du das so, ohne Vorzeichnen?
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles ohne Vorzeichnen, immer!

      Nana

      Löschen
  6. Deine Kleine wird sicher glücklich sein mit diesem wunderschönen Tischset. Mal schauen mit welchen Ideen Du für die Ränder aufwartest.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    so schön . Die kleinen Schmetterlinge sind ganz süß, kann mir gut vorstellen dass sich Deine Kleine gefreut hat. Nun bin ich auf das Set für Deine Große gespannt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Die Schmetterlinge sind Dir wirklich gut gelungen. So ein schoener Set, bin ganz begeistert und kann mir vorstellen, dass Deine grosse Tochter es nun kaum erwarten kann bis IHRER auch fertig wird.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...