Donnerstag, 24. Juli 2014

das war´s mit Polen

Tja, heute bekam ich einen Anruf... jemand aus Polen hat jetzt bemerkt (nachdem er es seit Pfingsten weiß), daß wir einen falschen Termin im Auge hatten...

... denn diese Sache mit dem Künstlerding in Polen ist eine Woche früher!!!!

Geplatzt ist nun für mich der Termin, da kann ich nämlich nicht.

Und jetzt hocke ich hier auf den Sachen... Tischsets, Läufer, Adventskalender (extra für Polen bestellt), Kissen... und alles schon genäht und fertig zum Quilten. Nicht zu vergessen die Flyer, die ich extra auf Polnisch drucken ließ....

Kosten und sonst nichts!

Einen der Läufer habe ich fertig gemacht und werde ihn im August verschenken, denn ich wurde heute zum Geburtstagsfrühstück eingeladen.







Kommentare:

  1. oooch Nana, das ist ja echt zum Heulen....die ganze Arbeit, die du dir gemacht hast!!!!!!!.....das Vorbereiten, die Freude darauf.........drück dich mal!!!

    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh Weh! Das ist ja ganz super doof. So viel Mühe und Arbeit dafür und nun DAS. Laß´ Dich auch von mir virtuell ganz doll drücken.
    Vielleicht kannst Du mal in Deiner Umgebung an einem Kunsthandwerker-Event teilnehmen und die Sachen dafür verwenden und verkaufen, das hoffe ich jedenfalls für Dich.
    Ganz viele liebe Grüße und tröstende Gedanken aus Elm sendet
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wo ist mein Kommentar hin????? Dann noch einmal.

    Och,ne! Alles weitere denke ich und schreibe es nicht.
    Fühl dich doll geknuddelt
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ach Nana, das tut mir leid für Dich. Du hast Dir soviel Gedanken gemacht und viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt. Ich hoffe, das sich noch eine andere Möglichkeit für Dich findet, Dein Können an den vorbereiteten Dingen vorzuführen. Der Läufer ist jeden falls sehr schön geworden.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Ach Du liebe arme Nana! Das ist ja sowas von ärgerlich!!!
    Ich ärger mich ganz heftig für Dich mit, dann ist es hoffentlich für Dich schneller vom Tisch und ich drück die Daumen, dass trotzdem irgend etwas Gutes am Ende herauskommt. Oft ist das so aber man kann es erst viel später erkennen.
    Diesmal ganz besonders liebe Grüße
    faedchen

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie ärgerlich! Es tut mir echt leid, du hattest dich so toll drauf vorbereitet!
    Der Läufer ist toll und wird wohl sehr gut ankommen!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Wie kann das angehen, fühl Dich mal ganz doll gedrückt, das ist ja wirklich mehr als ärgerlich.

    Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Ach Nana,
    das tut mir richtig leid, so ein Mist aber auch.
    Du hast so viel Arbeit und Herzblut in Deine Vorbereitungen gesteckt und wir durften uns immer mit Dir freuen, wenn wieder ein Teil für Polen fertig wurde. Einfach nur schade, wo Du Dich so darauf gefreut hast.
    Vielleicht hast Du wirklich die Möglichkeit bei einem Künstlermarkt Deine Sachen und Deine Quiltkunst zu zeigen.
    Fühle Dich gedrückt.
    Der Läufer ist wunderschön und mir würde er gefallen, bestimmt auch dem Geburtstagskind.
    Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja echt schade! Wenn so viel Zeit und Mühe schon investiert ist, ist es doppelt ärgerlich.... Aber das Geburtstagskind freut sich mit Sicherheit!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Och menno! Das ist ja doof und ärgerlich! Und die ganze Arbeit, die Du schon investiert hast!!!
    Der Läufer ist toll geworden und die Beschenkte wird sich sicherlich freuen! Hoffentlich kannst Du die anderen Sachen noch an den einen oder anderen Mann/Frau bringen. Fühl dich gedrückt!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Ooch manno, das ist ja wirklich schade. Wir konnten hier alle lesen, wie du dich mit viel Liebe und Kreativität vorbereitet hast. Ich habe neben deiner tollen Arbeit auch den Zeitaufwand bewundert.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  12. Oh nein!!!!!!!!!!! Frust pur, liebe Nana..aber nur nicht erlahmen...Das tut mir echt leid für Dich und Dein Engagement, mit dem Du uns alle erfreut hast durch tolle Fotos und Posts über Deine Vorbereitungen...Der Läufer ist wunderschön und wird die Beschenkte sehr freuen...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nana!! Fühl dich mal ganz doll gedrückt!! Das ist ja echt ärgerlich mit dem Termin wo du dir doch soviel Kreativität in die Vorbereitungen gesteckt hast.
    Der Läufer ist aber ganz toll und das Geburtstagskind wird sich bestimmt sehr freuen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. beautifully stitched and quilted, colours very nice too

    AntwortenLöschen
  15. Seit Pfingsten wissen die das??? Das finde ich schon ein bisschen dreist!
    Echt total ärgerlich für dich! Insbesondere auch wegen der Kosten.
    Ich hoffe für dich, dass du tatsächlich auf einem aneren Künstlermarkt deine Sachen anbieten kannst!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nana, das ist ja nicht in Worte zu packen! Das tut mir sehr leid für Dich. Du hast Dir so viel Mühe mit den Vorbereitungen gemacht und dort wird nicht mal richtig auf das Datum geschaut. Das finde ich ziemlich unprofessionell.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Oh ne, oder! Da würde ich mich auch nerven...aber wie ich gerne sage, besser als ein Beinbruch oder so.
    Tut mir sehr leid für Dich.
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  18. Gas tut mir sooo Leid für dich, du hast so wundervolle Sachen genäht und gequilltet!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Wie blöd... und auch noch extra bestellte Sachen... diese Schätze kannst du bestimmt andersweitig an den Mann/die Frau bringen... ist aber schon sehr ärgerlich! lg johanna

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nana,
    das ist ja doof. Ich hoffe du hattest nicht zuviele Ausgaben. Seh es positiv, hast du für einige Zeit wunderschöne Geschenke bei dir liegen.
    Liebe Grüße
    Birgit
    P.S. Magst du mal den Link für die Tasche posten, ich würde mir den Schnitt gerne bestellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kriegst Du bei Sonja:

      http://sonjas-taschen-quilts-und-mehr.blogspot.de/

      Nana

      Löschen
  21. Hallo Nana,

    Das ist ja wirklich dreist...und sehr, sehr ärgerlich!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nana,

    das ist wirklich sehr dreist, vor allem wenn sie es seit Pfingsten wissen.

    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nana,
    so viel Mühe hast Du Dir gegeben und alles so wunderschöne Sachen hergestellt, ich finde es sehr traurig, dass sich der Termin geändert hat und Du nun nicht teilnehmen kannst.
    Gibt es gar keine Möglichkeit, da evtl. noch für Dich etwas zu regeln????

    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  24. Ach Mensch Nana, das ist ärgerlich und ich kann deinen Frust und die Enttäuschung gut verstehen... Du hast soviel Arbeit und vor allen Dingen Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Ich drücke dir die Daumen, dass es doch noch zu einem guten Ende kommt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  25. Das tut mir sehr leid für Dich.
    Das ist eine bodenlose Frecheit.
    Alles gute für Dich, LG Monika

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde das unverschämt,so lange zu schweigen und im letzten Moment Termin ändern.Eine Freude wirst du bestimmt bereiten den Geburtstags Kind.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nana,
    das ist wirlich ärgerlich, du hast dich so bemüht und so viel vorbereitet.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wirklich ärgerlich und tut mir sehr leid für dich. Ich hoffe, du kannst da noch etwas machen.
    lg. Doris

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nana, drücken, tut mir leid für dich.
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  30. Oh nein. ..
    Ich lese das ja erst jetzt. ..
    Das ist ja wirklich Mist!
    Ärgerlich wegen all der Mühe und Kosten aber vor allem weil du dich sooo darauf gefreut hattest. ..
    Doof!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  31. Das ist sehr ärgerlich. Ich hoffe Du findest trotzdem eine schöne Verwendung für die Dinge die Du für Polen gemacht hast.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...