Mittwoch, 16. Juli 2014

neues Projekt

Heute habe ich den nächsten Schritt am neuen Projekt angefangen...

... ich muß immer wiederholen: ich quilte lieber als das ich nähe! Was für ´ne doofe Arbeit!!!!


Am schlimmsten ist das auseinander bügeln der Nähte und was für´n Geknubbel!!!

In die Lücke gehört ein von mir falsch genähtes Quadrat. Insgesamt sind es 95 Farben.


Heute mit der Post kam ein Seidentop. Dieses ist von Susann aus meinem Berliner Kurs. Sie hatte es als Top mitgebracht und ich meine mich zu erinnern, daß wir lange darüber sprachen so von wegen Schatten und Landschaft und sowas.
Ich sagte, daß ich noch nie Seide bequiltet habe und was macht die Gute? Schickt mir ihr Top. Und zum Glück sind noch ein paar Reste dabei, da kann ich erstmal üben und die richtige Nadel und Garn finden. Vielen Dank!



Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    spannend, spannend was Du uns da zeigst. Ich bin mal neugierig wie es weitergeht.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Und ich nähe lieber als ich quilte ;-)). Diese dreidimensionalen Fliegen gefallen mir als Muster gut. Aber was man da zuschneiden muß... Farblich ist es ja noch sehr entspannt, kann mir aber vorstellen, daß da noch dunklere dazukommen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss immer lachen wie * maulig* Du übers Nähen bist ;)
    Kleiner DearJane gefällig ;))) ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein DJ ist genau das, was ich brauche wie´n Schuß in den Kopf. Ich schaue Euch lieber dabei zu und erfreue mich an Euren wunderbaren Werken, hihi.

      Nana

      Löschen
  4. Dafür das du das Nähen so gern machst hast du dir aber schon sehr kleine Teile ausgesucht. Bin gespannt wie es weitergeht. Der Anfang sieht schon sehr gut aus. Auch das Top von Susann sieht toll aus. Es erinnert mich an eine sehr heiße trockene Landschaft. Viel Spaß beim Quilten.
    Liebe Grüße
    ClaudiaN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so haben wir es auch gesehen im Kurs!!!

      Nana

      Löschen
  5. Liebe Nana,
    so hat jeder seine Gaben!
    Ich habe in Celle noch ein wenig Reklame für Plön gemacht.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wieso hängen wohl die Quadrate am Faden wie eine Kette...? Dafür dass Du nicht gern nähst, machst Du aber ganz schön viel...sonst würdest Du ja mit Textilkleber "nähen"...:-) Oha, hab ich Dich jetzt auf eine Idee gebracht *kicher*...Schönen Gruß und ich freu mich wie Du nun mit alledem, auch mit der Seide, weitermachst...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    zum Glück wollen nicht alle dasselbe :-) Sieht jedenfalls schon interessant aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Spannend, spannend! Und ich find auch, dafür, dass Du nicht gerne nähst, sieht das nach viel Arbeit aus. ;) Aber hinterher wird es bestimmt toll aussehen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    im Gegensatz zu Dir nähe ich lieber als ich quilte. Noch zumindest, vielleicht ändert sich das ja nach dem Kurs. Bin gespannt, wie es mit Deinen Werken weiter geht.
    LG, faedchen

    AntwortenLöschen
  10. Also liebe Nana, man sieht es Deinen Kunstwerken nicht an, dass Du nicht gerne nähst. Alles passt perfekt und so kleine Teile...Man sieht aber auch, dass Du wahnsinnig gerne quiltest.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    Dein Quilt wird toll werden. Also nicht maulen, sondern nähen. Und später darfst Du ihn dann wieder wunderschön quilten ;-)
    Das Seidentop ist klasse, bestimmt auch toll zu quilten.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana, da für kannst Du ja auch super toll quilten, wobei Dein Anfang schon sehr gut und so mini aussieht, dass ich nicht glauben kann, dass Du nicht gerne nähst.
    Oh das Seidentop, sieht sehr interessant aus, nun bin ich gespannt was Du für Garn wählst und wie Du quiltest.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  13. certainly you have lots and lots of squares to sew here. Lovely piece of silk to stitch into too

    AntwortenLöschen
  14. Sieht aber sehr schön aus... und bald darfst du es ja quilten.
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...