Sonntag, 11. Dezember 2016

3. Advent

Man muß schon ein bisschen bescheuert sein, am vorletzten Samstag vor Heiligabend in eine Großstadt zu fahren. In unserem Fall Hamburg.

Voll, voll, voller.


Aber die Optik rund um den historischen Weihnachtsmartkt vor dem Rathaus ist schon sehr schön.


Doch am schönsten ist das Tor.


Heute ist Weihnachtsreiten bei den Kindern, den Rest vom Sonntag werde ich faulenzen, Montag geht´s wieder los mit allem.

Habt einen schönen 3. Advent!


Kommentare:

  1. Ganz viel Freude beim Faulenzen:-)))))) Einen schönen 3.Advent.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faulenzen ist immer gut mal so zwischendurch,

      Nana

      Löschen
  2. Dir auch einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, ohje! Naja, Ihr habt's überlebt und immerhin die tollen Fotos mitgebracht.

    Liebe Grüße und Dir ebenfalls einen erholsamen 3. Adventssonntag!

    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück waren wir ganz entspannt,

      Nana

      Löschen
  4. Ich bin froh dass Du gefahren bist, sonst wären mir die schönen weihnachtlichen Bilder entgangen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder von historischen Weihnachstmarkt in Hamburg....und viel Freude beim "Faulenzen".

    Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent wünscht dir,
    Klaudia


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber weiter als Tor kamen wir nicht, da gab´s kein Vorwärtskommen.

      Nana

      Löschen
  6. :-)
    Ja, das kann ich mir vorstellen, dass es da voll war!
    Aber so ein Weihnachtsmarkt ist ja auch nicht schlecht..
    War ich dieses Jahr noch nicht einmal!
    Vielleicht heute?
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Weihnachtsmarkt in Hamburg, auf'n Samstag....puh...da war ich schon laaaaaaaaange nicht mehr. Mein Favorit ist der Schlachtemarkt in Bremen, ein historischer Weihnachtsmarkt...aber auch ab Freitag Mittag zu meiden...Staugefahr...
    Deshalb wünsche ich dir und deinen Lieben einen faulen Sonntag, habt's fein!
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, wir waren auf der Reitweihnachtsfeier der Kinder, heißt zweieinhalb Stunden stehen in der Kälte.

      Nana

      Löschen
  8. Liebe Nana,
    ich mag den Weihnachtsmarkt am Rathhaus auch soooo gerne. Mit der Abteilung gehen wir jedes Jahr hin. In Hamburg gibt es auch noch wunderschöne skandinavische Weihnachtsmärkte - sehr sehenswert. Ich wünsche Dir einen schönen 3.Advents-Abend.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Weihnachtsmärkte ganz gern, auch die in der großen Stadt. Zu Hause hat man dann ja wieder Ruhe :)
    Genieße die schöne Weihnachtszeit
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Deine Fotos vom Weihnachtsmarkt sind sehr schön, vor allem auch wegen deinem Schneegestöber. Dadurch wirkt alles noch viel romantischer.
    LG este

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...