Sonntag, 25. Dezember 2016

für und von

Ihr erinnert Euch vielleicht an das rot/schwarze Teil, was ich nicht zeigen konnte, weil es ein Geschenk wurde.

Nun, Heiligabend ist vorbei, jetzt darf ich es zeigen:



Ja, es war für meine Mutter.

Und so war unser Fest:

Mittags klebten wir 32 Lose an die Geschenke.


Dieses Jahr hat meine Kleine den Baum geschmückt, wunderbar!


Wir aßen Käsefondue.


Und ab 13 Uhr zogen wir zu jeder vollen Stunde ein Los und bescherten sozusagen bereits den ganzen Nachmittag, während wir ebensolchen mit Spielen verbrachten.

Das bekam ich von lieben Bloggerinnen und ehemaligen Kursteilnehmerinnen, ich danke vielmals.

was ist Herren Schnitten Bruch megalecker!!!!!

Von meiner Nichte ein lustiges Foto mit ihr und meinen Kindern drauf.


Von meiner Kleinen bekam ich dieses hier. Sie hat immer einen ganz außergewöhnlichen Geschmack, wenn es um Geschenke für ihre Mutter geht.


Meine Große fand dieses sehr passend im doppelten Sinn.


Meine Mann und ich schenken uns gedanklich immer Geld (er kauft sich von diesem Geld immer die Wacken-Eintrittskarte), dieses Jahr bekam ich auch noch was zum Auspacken und ich habe mich wirklich sehr gefreut.

Denn vor geraumer Zeit verpasste ich ein paar Lindenstraßenfolgen und mein Mann konnte sie mir nicht mehr besorgen und es wurden immer mehr und immer mehr und seit langer Zeit schaue ich es nicht mehr. Sehr zu meinem Bedauern, denn ich kenne die Lindenstraße seit der ersten Stunde und bin mit Klausi & Co. auch älter geworden. Mit diesem Paket kriege ich wieder Anschluß, ich freue mich auf viele Stunden "Lindegass´", wie ich es immer nenne.


Und was habt Ihr so bekommen?


Kommentare:

  1. Na da bist du ja reichlich beschert worden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nana, schön dass ich bei Dir gucken konnte. Sieht sehr gemütlich aus. Und na, da kannst Du es Dir ja gemütlich machen bei der Lindenstraße. Geschenke kriegen ist was Feines, gell! Das lustigste Geschenk waren zwei Gutscheine für Konnopke, einer Currywurstbude in Berlin (da soll es die Beste geben). Na, dann fahren wir mal hin. Liebe Grüße und hab noch einen schönen Tag. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich kriege gerne Geschenke. Ich finde es so schön, wenn man bedacht wird und fand meinen 50. Geburtstag sehr traurig, weil meine Kinder NICHTS für mich hatten, nicht mal ein selbstgemaltes Herz oder so. Ich durfte also gestern auspacken und fand es wunderbar, auch als Erwachsener ist das für mich Teil des Festes.
      Konnopke, ein tolles Geschenk und von dieser Bude habe ich schon gehört. Mach´ dann Fotos für uns von der Wurst, wenn Du dann mal dort bist, ja?

      Schön, daß Du trotz Weihnachten bei mir vorbeigeschaut hast.

      Nana

      Löschen
  3. Geschenkeauspacken ist etwas sehr schönes. Wir waren 12 Personen incl. 2 Kinder und es dauerte ziemlich lange. Jedes Paket wurde gewürdigt und kommentiert, dann suchte der Beschenkte das nächste Paket aus.Ich freue mich über neue Kopfhörer, Nachschub meines Lieblingsparfüm, Bodylotion, eine Esseneinladung und Hüftgold in Form von Pralinen. Da jeder etwas zu essen mitbrachte, hatten wir ein schönes Buffet. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, daß Du sowas Tolles auspacken durftest. Bei so vielen Leuten dauert es immer lange, das ist der besondere Reiz.

      Nana

      Löschen
  4. Dein Kissen ist traumhaft schön! Ein wundervolles Geschenk!
    Ich feiere kein Weihnachten, folglich hatte ich auch weder Baum noch Bescherungszeremonie. Aber zwei Päckchen hatten mich doch per Post erreicht, so durfte ich mich über etwas genähtes freuen :)
    Käsefondue liebe ich! Allerdings habe ich nicht so viele Dinge dazu wie ihr, ich habe immer nur Brot und Schinken dazu. Gestern habe ich mir aber mal ein kleines Racelette gegönnt - auch mit ganz viel Käse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, Du feierst das nicht? Wieso?
      Raclette essen wir an Sylvester, Du magst also Käse auch so gerne wie wir? Schinken zum Fondue, das muß ich mir merken.

      Nana

      Löschen
  5. Was für eine interessante Idee, die Geschenke im Losverfahren zu öffnen ;-D,das ist wirklich sehr unterhaltsam. Die Geschenke sind super, das Shirt echt cool.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir machen das mit den Losen schon seitdem die Kinder größer sind und auch ich kenne es so auch schon seit Jahren, als ich noch in Hessen feierte.

      Nana

      Löschen
  6. your Mum must have been thrilled with the pillow and lots of lovely presents for you too

    AntwortenLöschen
  7. Na das hört sich ja wirklich nach einem tollen Weihnachtsfest an. Ich wünsche dir auch heute so einen tollen Tag. GLG Martina

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...