Samstag, 10. Dezember 2016

viel blau

Ich habe gestern ein paar Stunden an Elisabeth´s Quilt gearbeitet, wollt Ihr mal sehen?





Und so sieht er von hinten aus:


Jetzt ist erstmal zwei Tage Quiltpause, heute geht´s rein nach Hamburg.


Kommentare:

  1. Oh so viele Fäden zu vernähen!!! Aber schön ist der!

    Viel Spaß in Hamburg!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht Klasse aus.
    Viel Spaß in Hamburg.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    einfach nur "WOW".
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er gefällt Dir also gut? Freut mich.

      Nana

      Löschen
  4. Super schön, aber diese Fäden .....

    AntwortenLöschen
  5. Der Quilt sieht super aus...und das Quiltmuster passt wunderbar...ganz schön viel Arbeit!;-)

    LG und einen schönen dritten Adevent, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Quilt hat viele Quadrate, die es zu quilten gilt.

      Nana

      Löschen
  6. Toll sieht das aus, aber so viele Fäden musst Du nachher vernähen...diese Arbeit fällt immer völlig unter den Tisch, wenn man einen fertigen Quilt sieht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, diese Arbeit mache ich aber nicht immer.

      Nana

      Löschen
  7. Sehr gut, dass du die geometrische Linie vertiefst. Die Fäden sind für jede Quilterin ein großes Thema, ist das Vernähen im Auftrag inbegriffen? Dann hast du ja noch einiges vor dir!
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Muster hat sich Elisabeth aus meinen Vorschlägen rausgesucht und die Fäden zu vernähen gehört nicht zu diesem Auftrag.

      Nana

      Löschen
  8. Toll, ich liebe ja so einfache Muster. Aber das schöne Teil ist ja echt riesig, und dann die Fäden ..puh. Ich mache Vernähstiche und dann Schnippschnapp. Aber bei einer Auftragsarbeit muß man natürlich pingelig sein.
    Liebe Grüße von der Siriwitsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, manchmal mache ich auch schnippschnapp, kommt immer darauf an. Wird aber alles bei Auftragseingang besprochen.

      Nana

      Löschen
  9. Super!
    Aber diese ganzen Fäden möchte ich nicht vernähen :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Schön sieht der Quilt aus,viel Spaß beim Fäden ver nähen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht super aus liebe Nana,
    Schwerstarbeit für Schulter und Nacken so einen Jeansquilt zu wuppen... -ich hoffe, dass du die "Blindennadeln" kennst zu Fäden vernähen, damit ist das überhaupt kein Problem.
    Viel Spaß und einen schönen 3. Advent in Hamburg.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du die selbsteinfädelnden Nadeln? Ich nehme zum Fäden vernähen lieber die Doppelöhrnadeln aus meinem Shop, finde die viel praktischer.

      Nana

      Löschen
    2. Ich nehme eine Nadel mit Hilfsfaden, damit geht es ganz schnell.
      Sieht gut aus, das Quilting!
      LG
      Valomea

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...