Mittwoch, 7. Dezember 2016

Jeans

Helene ist nun wieder auf dem Weg nach Hause in Richtung Bayern, ich wünsche ihr gute Fahrt und es war ein ganz toller, sehr intensiver Kurs und es war mir ein echtes Vergnügen. Ich glaube, von ihr werde ich zuküftig tolle Arbeiten sehen.

Unterdessen hat mich ein neues Top erreicht.

Elisabeth hat eine wundervolle Vorderseite genäht und es wird ein Couchüberwurf. Riesig groß, über zwei Meter und jetzt kommt´s:

aus Jeansstoffen!!!!!!!


Dies ist das gewünschte und mitgelieferte Probestück, denn mit Jeans habe ich als Quilt noch nie gearbeitet und ich bin gespannt, wie es mir, meiner Maschine und dem Garn gefällt.


Kommentare:

  1. Das sind ja ganz neue Herausforderungen für dich. Ich habe Jeans schon bei meinen Marktkörben gequiltet. Solange keine Nähte waren ging es ganz gut. Jetzt bin ich gespannt was du dazu sagst.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin megamässig gespannt und freue mich auf diesen Quilt.

      Nana

      Löschen
  2. using old jeans is very popular at the monment both for quilts and bags etc best of luck

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, umcycling is a big thing nowadays.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana, ich liebe Jeansstoffe. Habe schon mehrere Taschen im Patchwork-Stil genäht. Aber gequiltet habe ich nur wenig, denn die dicken Nähte sind eine echte Herausforderung für die Nähmaschine.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Quilten und gespannt wie es klappt.
    Aber: Der Erfolg krönt die Mutigen! Und Du bist mutig und stellst Dich der Herausforderung. Es wird gelingen, da bin ich mir ganz sicher. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
    Viele liebe Grüße aus Mittelfranken von
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor den dicken Nähten wurde ich schon gewarnt, mal sehen wie es wird. Schön, daß Du an mich glaubst.

      Nana

      Löschen
  4. Na ich bin gespannt. Über zwei Meter, das Teil muss ja ordentlich Gewicht haben...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat es!!!!! Nachher lege ich ihn mal aus.

      Nana

      Löschen
  5. Liebe Nana,
    das Muster steht auch auf meiner To-Sew-Liste. Es ist in einem Buch von Bernadette Mayr auch auf einem größeren Teil zu sehen. Muss ich direkt noch mal nachgucken, ob man die Quiltlinien sieht. Ich quilte ja öfter Jeans auf Taschen, aber nur in geraden Nähten mit Obertransport. Da geht es gut mit Jeansnadel und auch dickerem Garn. Man muss halt an den Nahtstellen schön langsam machen. Ich bin gespannt, wie Du damit umgehen wirst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, daß es ein Quilt nach BM ist und ich kenne auch ihre Hinweise zum quilten, bin jedoch selbst sehr gespannt, wie es sich letztendlich zeigt. Jeans habe ich schon genäht, mir selbst und meinen Kindern, ist ein schönes Material.

      Nana

      Löschen
  6. Das Probestück sieht ja genial aus! Hoffentlich klappt das Quilten. Freu mich auf die Versuche.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich auch mal gespannt und auch das händeln mit dem großen Teil, es ist doch bestimmt ziemlich schwer.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine schon das Hochheben des zusammengelegten Teils ist "schwer". Mal sehen.

      Nana

      Löschen
  8. Das sieht ja toll aus! Eine super Idee für die ausrangierten Jeanshosen, welche ich zahlreich besitze. Bin sehr gespannt auf Dein quilten und auch auf die Farbwahl.
    Schöne Grüße Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selbst gespannt und wie!!!!

      Nana

      Löschen
  9. Aus Jeans genäht ist es ja ein sehr strapazierfähiger Gebrauchsquilt. Da bin ich gespannnt, wie du quilten wirst.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Quilt sollte eine Menge aushalten über viele Jahre hin.

      Nana

      Löschen
  10. Antworten
    1. Das ist ja nur ein Probestück, warte mal auf morgen!!!

      Nana

      Löschen
  11. Toi, toi, toi, liebe Nana. Man wächst an seinen Aufgaben und bei dir hab ich da keinerlei Bedenken! Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Muskeln, die wachsen mit, hihi.

      Nana

      Löschen
  12. Sehr interessantes Projekt, das sieht auch ganz danach aus als ob du zusätzlich zu deinen Quiltfähigkeiten jede Menge Muskelkraft brauchst. Bin neugierig auf deine Erfahrungen damit.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch unglaublich gespannt!

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...