Freitag, 13. Januar 2017

70%

Guckt mal, wie mein gestern und wohl auch heute Morgen anfing/anfängt: mit einem Hundespaziergang am Deich bei Vollmond (oder fast Vollmond?). Nein, ich gehe nicht alleine, wir sind zu dritt.


Ich habe am Jägerquilt genäht, aber zuerst mußte ich mir überlegen, wie ich das denn überhaupt alles anordne.


Dann habe ich genäht... zuerst den Rahmen um den Hirschkopf...


... das erste Foto in die Mitte oben...


... und so weiter...



Hier mußte ich aufhören und noch einen halben Meter vorwaschen, aber heute geht´s weiter.

In der Zwischenzeit kam neues Garn und neue Donuts.


Abends habe ich lecker gekocht...

Hack, Pak Choi, Topinambur
... und noch ein Herz für den Quilt appliziert. So wünscht es sich Julia, denn dieses steht für sie selbst und kommt unten rechts ans Top.


Zum Abschluß will ich Euch noch die Qualität der Fotodrucke zeigen. Der dicke Stoff drückt ein bisschen durch, finde ich aber überhaupt nicht schlimm, ganz im Gegenteil.


So und jetzt muß ich was tun, nachher will ich nähen.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    solche morgendlichen Hunderunden sind superschön... Alles ist still und friedlich... ok, heute tobt hier ein Sturm, so oft gibt es das hier nicht ;-)
    Der Jägerquilt wird toll und die Idee mit den Fotos auf Stoff gefällt mir echt gut! Kannst Du die Quelle verraten? Oder den Shop?
    Einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende, alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fotos hat Julia in ihrer Heimat Schweiz machen lassen.
      Sturm? Hier gibt´s weder Sturm noch Schnee.

      Nana

      Löschen
  2. Der Quilt wird sehr schön und der grüne Hintergrundstoff passt super zum Thema. Dein Abendessen sieht lecker aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün und grau, so wünschte es sich Julia. Sicherlich die Lieblingsfarben ihres Sohnes.

      Nana

      Löschen
  3. thi quilt is coming along beautifully, evening meal looks so tasty

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    das wird ein Quilt, der Dir sicher lebenslang in Erinnerung bleibt, etwas ganz Spezielles, Besonderes. Interessant wird dann noch mal, wie Du die leeren Flächen mit Mustern füllen wirst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da wird noch ein wenig Denkarbeit erforderlich sein, zumal es ein Kuschelquilt wird.

      Nana

      Löschen
  5. Das wird wirklich etwas ganz besonderes!°
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war mein Bestreben, daß Julia und ihr Sohn es als solches auch empfinden. Nicht nur der Sohn das Geschenk, sondern alle Beteiligten sollten sehen, daß ich mir hier wirklich was hab einfallen lassen.

      Nana

      Löschen
  6. Hallo Mana,
    ich wundere mich auch wo der Schnee bleibt.
    Der Quilt ist genau richtig für die Jägerfamilie.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, daß der junge Jäger seinen Quilt dann auch leiden mag.

      Nana

      Löschen
  7. WOW ... das war ja ein erfüllter Tag und so kreativ-ergebnisreich // toll das Essen sieht auch sehr lecker aus :) ...
    LG Zicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sehr lecker und es blieb noch eine Portion zum Einfrieren übrig.

      Nana

      Löschen
  8. Ich seh schon, der wird sehr sehr schön, der Quilt.
    Wir haben heut Sturm wie an der See. .... brrr kalt
    Unsere Hündin gehört zu den Hütehunden. Das merkt man auch sehr stark, immer wenn wir zu mehrt spazieren gehen.
    Ganz schlimm wird es für sie, wenn sich dann plötzlich einer aus der Gruppe entfernt, das macht sie total unruhig.
    Viel Spaß beim Nähen! Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Hütehunde brauchen immer alle zusammen.

      Nana

      Löschen
  9. Das wird sehr schön, wie Du das angeordnet hast. Ein ganz besonderer und einzigartiger Quilt wird das. Der wird eine riesengrosse Freude auslösen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ein Unikat ist es alleine schon durch die Fotos.

      Nana

      Löschen
  10. Die fast Vollmondstimmung wirkt wie in einem englischen Krimi ( Barnaby oder so), mystisch.
    Der Quilt entwickelt sich prächtig, das wird ein richtiger Hingucker.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barnaby kenne ich nicht, aber gruselig ist es hier und da tatsächlich in dieser Dunkelheit. Neulich kam einer auf uns zu mit Hund, den haben wir erst ca. 3 m vor uns wahrgenommen.

      Nana

      Löschen
  11. Das wird ein ganz besonderer Quilt, die Anordnung finde ich schon mal sehr schön, Auch das reduzierte Design gefällt mir für einen Männerquilt sehr gut. Dann bin ich mal gespannt, was Du dir als quilting einfallen lässt...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war die eigentliche Herausforderung: einen männlich markanten Quilt zu machen, zumindest habe ich das von mir so abverlangt, aber jung und modern sollte er trotzdem wirken.

      Nana

      Löschen
  12. Der Quilt ist der absolute Hammer! Der Hirsch ist die wucht! Ich hatte ihn mit viel kleiner vorgestellt!
    Eine Tolle Arbeit.
    Ich hab mir als nächstes Projekt auch was zum Handapplizieren rausgesucht! Ich möchte das auch können! Du hast mich mit Deinem Hirsch dazu inspiriert!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, daß ich Dich inspirierte.

      Ich habe drei (!) Appli-Projekte in der Mache. Zwei BOM´s, wobei ich einen komplett machen möchte, den anderen nur in Auszügen, sowie einen, an dem ich bereits Vorbereitungen mache. Morgen zeige ich mehr davon.

      Nana

      Löschen
  13. Das ist mal wieder ein ganz besonderer Quilt ich bin schon auf den fertigen gespannt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, aber davor muß ich mir noch ein paar Gedanken machen.

      Nana

      Löschen
  14. Also ich finde den Quilt sehr schön!
    Wobei ich ihn noch schöner ohne Fotos fände... Das Herz ja, aber Fotos auf einem Kuschelquilt? Hmmm
    Aber was der Kunde wünscht bekommt er :-)
    Dein Essen würde mich auch reizen *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Essen war echt lecker!!!

      Dir darf der Quilt so, anders oder auch gar nicht gefallen, es ist alles erlaubt und niemand ist Dir deswegen böse.

      Nana

      Löschen
  15. Ich finde den Hirsch total klasse! Modern und gar nicht altbacken, das gefällt mir. :)
    Das Vollmond-Bild ist cool, schaut irgendwie geheimnisvoll aus. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das wollte ich: modern soll er sein, zeitgemäß und für einen jungen Mann geeignet.

      Nana

      Löschen
  16. Na dann wollen wir Beide ja das Gleiche. Nähen. Und ich denke, du hast die Bilder gut angeordnet. Für meinen Geschmack allerdings hätte es ein paar mehr sein dürfen oder diese Anzahl etwas größer im Format!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, so hat eben jeder seinen eigenen Geschmack. Mehr Fotos und ich hätte den Hirschen dann auch kleiner machen müssen.

      Nana

      Löschen
  17. Das ist ein sehr kreatives Projekt und so gut durchdacht, wirklich ein Blickfang für Männerherzen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es in der Tat: durchdacht. Ich habe lange gesessen, auch am zweiten Quilt, und mir sehr viele Gedanken gemacht. Auch der Hirschkopf ist ja nicht einfach mal so entstanden und irgendwo abgepaust, sondern meine eigene Kreation sozusagen.

      Nana

      Löschen
  18. Ein wirklich ganz besonderer Quilt.Ich bin schon auf deine Quiltideen gespannt - vor allem, weil es ja ein Kuschelquilt bleiben soll.
    Ein schönes Wochenende!
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wirklich großes Problem, zumal der ganze Quilt unterbrochen wird durch Rahmen und Fotos. Ich habe zwar schon eine Idee, aber ob das das Gelbe vom Ei ist, bin ich mir noch nicht sicher.

      Nana

      Löschen
  19. Bis jetzt bin ich schon ganz fasziniert von dem Quilt. Das wird richtig toll, da bin ich mir ganz sicher.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...