Dienstag, 10. Januar 2017

Anke

Von Anke bekam ich dieses wunderbare Top geschickt zum Quilten. Sie hat es in Plön zusammengenäht und wir überlegten dort schon, welches Quiltmuster da passen könnte.


Da es ein Kuschelquilt werden soll, wird das Muster minimalistisch sein.

Als Batting wünscht sie ein Baumwollvlies.

Das hier wird das Quiltgarn: Master Piece 173.


Hier ist der Stoff der Rückseite:


Gestern habe ich dann schon die erste Hälfte fertig bekommen, wollt Ihr mal sehen?




Heute wird er wohl fertig, ich glaube, das klappt.


Kommentare:

  1. Das Quiltmuster passt super.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatten wir auch lange für suchen müssen, denn der Plöner Plan wurde ad acta gelegt.

      Nana

      Löschen
  2. Das Top sieht toll aus und das von dir ausgesuchte Quiltmuster paßt wunderbar dazu!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut Anke bestimmt auch, daß es Dir gefällt.

      Nana

      Löschen
  3. it looks lovely, wonder how easy it i to quilt with fleece as it tends to stretch maybe cotton fleece is better than the cheap ones they sell here which have far too much give in them

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cotton batting doesn´t stretch and it´s lovely to the fabric, because it doesn´t move.

      Nana

      Löschen
  4. Ich durfte ja auch das Top schon in natura erleben - so schöne warme Farben, obwohl es so dunkel ist, das hat mich damals schon begeistert.
    Du machst in Kuschelquilts Thermolam? Das habe ich bisher nur für Tischsets und Taschen verwendet. Ich staune und muss mal einen "Greiftest" machen. Das quiltet sich ja sehr schön.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kein Thermolam, das Baumwollvlies ist es. Ich habe den Link zu meiner Vliesseite gesetzt, ich kann kein Produkt alleine auswählen.

      Nana

      Löschen
  5. Ankes wunderschönes Top veredelst Du gerade und ich finde das Quiltmuster sehr gut gewählt. Der Quilt wird ganz kuschelig und das lockere Schlingenmuster bildet ein gutes Pendant zum Schachbrettmuster. Der Rückseitenstoff ist traumhaft schön!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß es Dir gefällt. Du hast es ja hautnah mitverfolgen können in Plön.

      Nana

      Löschen
  6. So viele wunderschöne Tops gleiten durch Deine Hände! Ich beneide Dich darum.
    Er wird wieder einzigartig! Das ist es was mich am Patchen und Quilten so fasziniert! Jedes Teil auch wenn es nach gleichen Vorlagen genäht ist wirkt einzigartig!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du beneidest mich darum? Auch die Quilterin trägt dazu bei, daß es ein Unikat wird und genau das ist aber auch das Schwierige an der Sache.

      Nana

      Löschen
    2. genau ich beneide dich dass Du so gekonnt an "Fremde Quilts" gehst. Es ist ja schließlich eine große Verantwortung die einem da in den Schoß gelegt wird.

      Löschen
    3. Ich bin mir dieser Verantwortung jedesmal voll bewußt und bin auch immer sehr nervös, so lange der Quilt unterwegs ist und ich erst nach ein paar Tagen von der Besitzerin höre. Wenn es gefällt, dann bin ich immer froh, wenn es sehr gut gefällt, bin ich glücklich und wenn es umwerfend ist für sie, dann bin ich stolz. Ich glaube schon, daß jede Einzelne spürt, daß ich meine Arbeit gerne mache und in diesem Augenblick wirklich für sie und ihren Quilt. Ganz speziell und ganz persönlich.

      Nana

      Löschen
  7. Ich finde es immer wieder toll, dass du ein passendes Quiltmuster findest. Das sieht alles so mühelos und einfach aus. Hut ab.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einfach wie es aussieht ist es nicht. An diesem Top habe ich länger überlegt, welches Muster denn da passen könnte, denn Anke hatte auch eigene Ideen und Wünsche. Nach ca. 2 Stunden hatte ich es dann, es kam ganz plötzlich ins Hirn und es gefiel ihr. Somit war es dann doch einfach, hihi.

      Nana

      Löschen
    2. So geht es mir auch, auf einmal ist es ganz klar, warum man das nicht direkt so sah ist manchmal schleierhaft:-)))Das Muster ist klasse!!!!
      Eva

      Löschen
  8. Es ist genial wie du immer das passende Quiltmuster findest,dass alles harmonisch zusammen passt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bemühe mich und habe Glück, daß die Damen stets zufrieden mit mir sind.

      Nana

      Löschen
  9. Der Quilt ist ein Burner und dein Quilting gibt ihm noch das letzte i-Tüpfelchen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß Dir beides zusammen gefällt.

      Nana

      Löschen
  10. Der Quilt ist echt wunder wunderschön!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ihn ja auch schon in Plön gesehen.

      Nana

      Löschen
  11. Die Entstehung habe ich ja auch hautnah erleben dürfen. Mit dem Quilting wird er perfekt werden.
    Ist die Rückseite ein Grunge Stoff??
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht was ein Grunge ist, da mußt Du Anke fragen.

      Nana

      Löschen
    2. Es ist ein Grunge Stoff, und zwar einer in Überbreite 2,70m.
      LG Anke

      Löschen
  12. Wow (ich wiederhole mich, ich weiß...) - aber wirklich WOW!!! Das Top ist schon mal der Wahnsinn, weil die Farben sooo wundervoll harmonieren und nochmal WOW für deine Quiltarbeit - das wird einfacht mega!!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst Dich gerne wiederholen ;-)

      Echt, gefällt es Dir so gut? Das freut mich sehr,

      Nana

      Löschen
  13. Liebe Nana,
    irgendwie ist es gerade komisch, wie ich so meinen Quilt auf Deinem Blog sehe...*lach*.. Du hast ihn so toll gequiltet und nach unserem hin und her gemaile ist es nun das perfekte Muster geworden. Ich freue mich so.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Quilting hast du gemeinsam mit Anke gewählt und sehr schön gequiltet. Ich liebe diese Grungestoffe, sie sind uni und durch die Strichzeichnung doch aufgelockert. Als Hintergrund für den neuen SAL 6K12B / Rolling Stone habe ich ihn auch gewählt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...