Samstag, 7. Januar 2017

Inspektion

Gestern war "mein" Nähmaschinentechniker Jan Michel von nt-Michel da und hat bei meiner Näh- und Quiltmaschine die jährliche Inspektion durchgeführt.


Macht Ihr auch regelmäßig Inspektionen bzw. laßt sie machen?

Ich brachte schon meine erste NäMa regelmäßig zum Techniker, das empfand ich immer als wichtig. Wie seht Ihr das?


Kommentare:

  1. Finde ich auch, dann läuft sie eigentlich immer wunschgemäß:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    das ist wirklich guter Service: der Techniker kommt ins Haus! Bei einer Maschine wie Deiner und der entsprechenden Nutzung unverzichtbar!!!
    Ich bring meine jedes zweite Jahr zum Service und reinige sie regelmäßig, damit ist auch schon viel gewonnen...
    Hab ein feines Wochenende und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Maschine wie meine kann man gar nicht tragen, so schwer ist sie. Sie wiegt locker 80 Kilo!

      Nana

      Löschen
  3. Moin Nana,
    klar ist das wichtig! Leider kommt bei mir nicht der Techniker ins Haus, da hat Du es schon recht gut.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es nicht gut, daß der Techniker ins Haus kommt, ich habe es gut, weil DIESER Techniker zu mir ins Haus kommt ;-)

      Nana

      Löschen
  4. Maschinen zu reinigen und zu warten ist das A u. O! Ob bei Nähmaschinen oder anderen Dingen die ständig im Gebrauch sind! So hat man länger seine Freude dran!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, machen wir mit unseren Autos ja auch so.

      Nana

      Löschen
  5. Gute Maschinen sind nicht preiswert und arbeeiten mit regelmässiger Wartung besser. Meine Bernina war im Dezember zum Check Up. Das hab ich gleich im Nähverhalten gemerkt. Ich bemühe mich, das ein Mal im Jahr machen zu lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine schon das Reinigen an Stellen wo wir nicht hinkommen, das ist schon super.

      Nana

      Löschen
  6. Ich sehe das auch als wichtig. Bei dir rattert die halt schon mehr da muß dann schon mal der Fachmann nach sehen. Ich mache das selber geht nur zur Kontrolle wenn was nicht stimmt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, wenn Du das selbst kannst. Feinjustierungen kann eben nur der Techniker.

      Nana

      Löschen
  7. Hallo Nana,
    ich hatte früher, als ich noch keine Ahnung hatte, das es Patchwork und Quilten und eine Gemeinschaft dahinter gibt, eine Adler-Maschine. Die hat 30 Jahre ohne Unterlass gerattert, ohne eine Inspektion! (Damals wußte ich gar nicht, daß es so was gibt!). Leider gibt es die Firma nicht mehr und als die Adler dann Zahnausfall hatte (Zahnriemen) gabs leider keine ersatzteile nehr (auch nicht gebraucht).
    Jetzt habe ich eine nette Pfaff und die kommt alle 1-2 Jahre mal zum Check. Tut ihr und damit meinem Nähen gut!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke schon, daß die meisten Maschinen sehr lange laufen würden ohne Wartung, aber ich glaube, sie sind einfach in einem besseren Zustand, wenn man sie pflegt. Eine Wellnesskur tut allen gut ;-)

      Nana

      Löschen
  8. Oh, soeinen Technicker, der ins Haus käme, würde ich auch bevorzuegen, denn dann bräuchte ich mein Maschinchen nicht abgeben (zumal der nächste Händler 42 km entfernt wohnt, da es ja kaum noch Geschäfte gibt, die das machen)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fuhr früher ja auch zu Michel und das waren 80 km einfache Strecke. In den Großstädten findet man in der Regel aber noch Geschäfte mit Werkstatt.

      Nana

      Löschen
  9. Solche Menschen sind unbezahlbar!
    Und hier in Bayern sagt man: a Glump bleibt immer a Glump...:)
    Nur mit gutem Handwerkszeug kann man gute Arbeit machen!
    Für bequeme Schuhe und funktionierende Nähmaschinen ist mir kein Geld zu schade, liebe Nana!
    Viel Freude mit Deiner frischen, neu geölten Nähmaschine!- kann es einen besseren Jahresbeginn geben...?;)
    Liebe Grüße Von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat ist das ein prima Beginn eines neuen Jahres.

      Nana

      Löschen
  10. Ich bringe meine Maschine auch alle 1-2 Jahre zur Ispektion. Finde ich sehr wichtig.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Das soll mich wohl daran erinnern, dass eine Inspektion wirklich fällig ist. Ich leide da leider etwas an Verschieberitis und würde mich bei Störungen sehr darüber ärgern.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  12. Hmm also ich bin schon ca 1-2x bei meinem NäMa Techniker im Jahr...
    Wenn ich mit einer Maschine ein Problem hab, nehm ich die anderen auch gleich mit :-)
    Ich hab ja das Glück, dass meiner sehr kostengünstig arbeitet :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe eine Husqvarna die muss nicht oft zum Techniker. In zwanzig Jahren war sie zwei mal zum durchschauen, und sie schnurrt immer noch wie am ersten Tag.

    LG inge

    AntwortenLöschen
  14. Ja ganz wichtig! Ich bringe meine Maschinen auch ganz regelmäßig zur Wartung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Ja, du hast ja recht, aber ich bin da ziemlich nachlässig ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  16. Hätte ich SO ein Teilchen, würde ich es hüten wie meinen Augapfel und ganz bestimmt auch mal durchchecken lassen! Ich hab ja meine Overlock noch nicht lange (von daher war ein Service noch gar nicht nötig). Die normale Nähmaschine hab ich schon ein wenig länger - allerdings war das Teil so spottbillig, dass ein Service wahrscheinlich schon teurer wäre (bei der Anschaffung wusste ich noch nicht, ob ich mal viel nähe - darum wirklich billigst eingekauft). Hmmm, aber du hast natürlich Recht; auch die sollte ich mal "lieb haben", könnt sie selber mal wieder reinigen, ölen,...
    GLG Nicole, und noch viele viele nähreiche Jahre ohne Mätzchen mit deinem Schätzchen!

    AntwortenLöschen
  17. I do get my bernina serviced some times but nt as often as I should, the man comes and collects it then returns it a few days later

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...