Mittwoch, 16. Mai 2012

Wolle/Bär/Quilt

Heute hatten wir mal wieder einen Zahnarzttermin und um die Ecke ist ein Laden mit Fabrikverkauf von Horstia Wolle. Diese habe ich meinen Töchtern gekauft. Was ich daraus mache? Das schwarz/gelbe = keine Ahnung, das grün/pinke wird ein Schal. Die schwarz/gelbe Wolle ist 100% Baumwolle und kostet 90 Cent das Knäul, da mußte ich kaufen.

Dann habe ich schon so schön den Braunbär gestrickt und dachte mir, ich sollte vielleicht ein paar Zöpfe einbauen. Also habe ich aus 10 Maschen pro Nadel einen Zopf gemacht und nun sehe ich, daß man das gar nicht erkennen kann!!! Liegt wohl daran, daß ich diese zehn Maschen nicht getrennt habe... ach, ich weiß auch nicht wie ich das erklären soll. Ich denke, ich mache das nochmal auf und stricke neu. Außerdem werde ich eine Nummer kleiner machen, denn mit 35/36 komme ich wohl besser zurecht, die letzten Socken sind ein wenig zu groß. Edit: Ich habe mich entschieden, doch so weiterzustricken wie bisher.... der Zopf ist dann eben eine Nana-Zopf und hat auch nicht jeder ;-)

Dann bekam ich eine neue Kursarbeit zugesandt per email und ich freue mich, Euch anngles Werk zeigen zu können. Sie tüftelt noch ein wenig, welchen Rand sie nimmt und ich zeige Euch einfach mal frecher Weise meinen Favoriten. Hat sie toll gemacht, oder? Der Hintergrund ist besonders gut geworden.

1 Kommentar:

  1. Na da bin ich aber auf den Nana-Zopf gespannt!

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...