Mittwoch, 28. November 2012

Christkind

Wißt Ihr, wer das ist?


Das ist die kleine Schwester vom Christkind, denn das Christkind ist ja ein Junge (Zitat meiner Großen, die die Schwester auch heute für mich gebastelt hat).

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nana,
    wie süß,
    meine kleine, als sie im Kingergarten war, haben sie an Weihnachten eine Krippe gebastelt und ein Jesukind aus Wachs bekommen, ( sie war in einen Katholischen Nonnenkindergarten ) das Jahr darauf hat sie nochmas gebastelt und dann hatten wir eine Jesu Zwillingspärchen, da ließ sie sich auch nicht mehr beirren, Jesu ist ein Zwilling, ich konnte vor lachen nicht mehr, meine Mutter ist fast ausgeflippt vor entsetzten lach, einen wunderschönen Abend noch

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ganz von der hand zu weiden, die Argumentation und ist Kindermund nicht toll?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. So was muss man unbedingt der Nachwelt erhalten! Und nicht nur hier im Post. Bei uns gibt es ein kleines, in rotes Leinen gebundenes Buch, in dem ich die Stilblüten der Kinder eingetragen habe, die Große nennt es "Schwank aus meiner Jugend" und sorgt dafür, dass die ganze Familie immer mal wieder was draus vorliest. Herrlich!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich. Ach ist das schön, noch Kinder zu haben. Wenn alle aus dem Haus sind. Dann wachen Erinnerungen auf. Gerade jetzt. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Zu schön, ich finde auch sowas muß festgehalten werden, wir schreiben im Kiga auch so ganz Besonderes für die Kinder und Eltern auf, meistens noch mit Foto, Malbilder oder Bastelei.
    Das wirst Du sicherlich auch machen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja süß. Kinder sind doch einfach nur toll.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    so eine tolle kindliche Logik!! Einfach herrlich.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    weißt du was? Als Kind hab ich nie verstanden wie das zusammengehen soll: das männliche Jesus-Kind in der Krippe = das weibliche Christkindl. Hatte ich ganz vergessen, aber jetzt ist´s wieder da. Ich glaube meine Zweifel wurden nicht ausgeräumt, wie auch???
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...