Freitag, 16. August 2013

Freitagsrätsel

Hier ist ein Rätsel für Euch... unten folgt gleich die Auflösung!

Was ist hier heute anders als gestern?

oder

Was ist hier neu?


Auf diesem Foto, was seht Ihr da?


Genau! Restequilt, TV, Cappu ganz frisch gemacht, 2 Fernbedienungen, Strickzeug...

und hier?


Im Vordergrund?


Oh weh....!

Genau, meine neue und allererste Lesebrille!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was seh´ ich schlau damit aus! Ob ich mich daran gewöhnen kann?

Und jetzt werde ich quilten.



Kommentare:

  1. Liebe Nana, was für ein "scharfes" Teil!!! ziert nun Deine Nase- ich finde sie wunderschööööön... und früher oder später kommen wir alle mal dahin:))
    ich trage meine Gleitsichtbrille schon seit meinem 40. ...:) und ich finde es gut,daß es so etwas gibt...sonst könnten wir ja unsere feinen Dinge gar nicht sehen:))
    Liebe Grüße und viel Vergnügen beim Tragen- steht Dir sicherlich sehr zauberhaft gut!!!
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe NAna,
    die Brille wird Dir mit Sicherheit gut stehen .
    LG grit

    AntwortenLöschen
  3. So ein ähnliches Modell ziert auch meine Nase...ohne geht gar nicht (mehr)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana, schäme dich nicht, meine Nase ziert eine in lila. Und ich kann damit auch ohne Probleme Garn einfädeln. Ohne verschwimmt immer alles.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Fab glasses - I have trifocals for daily wear and for my sunglasses and then I have computer glasses and sewing/reading glasses too. I wear one pair on my nose and have another pair on top of my head, I have to switch so often with my work. You glasses are so lovely :)

    AntwortenLöschen
  6. Sie sieht superschick aus, Deine neue Begleiterin!!!

    Falls es ein Trost für Dich ist, ich habe bereits zwei unterschiedliche Sichtmodelle: eins für die Ferne - also Auto fahren und draußen in der gefährlichen Welt rumlaufen (die habe ich auch noch mal als Sonnenbrille)- und eins in Gleitsicht für Computer-Entfernung und nahes Sehen. Aber wenn ich wirklich einfädeln oder auch ganz viel lesen will, nehme ich diese Brille auch ab. Denn ohne Brille sehe ich nah am besten. Kann dann aber leider sonst so überhaupt gar nichts mehr erkennen ...
    Schon merkwürdig, was Alterssichtigkeit auf Kurzsichtigkeit so bewirken kann, oder?

    GlG
    Arcto, gerade computerbebrillt ... :O

    AntwortenLöschen
  7. Oh Du Arme ... aber ich brauche für die genauen Dinge (und manchmal für andere auch) auch eine Lesebrille - man gewöhnt sich dran.

    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  8. Herzlich willkommen im Club!! Tröste Dich, da kommen wir alle hin. Betrachte sie einfach als modisches Accessoir. Abgesehen davon ist es doch herrlich, wieder den klaren Durchblick zu haben. Bei mir gibt es inzwischen mehrere Modelle, zum Autofahren die Fernbrille, zum Lesen und nähen eine Lesebrille und im Büro ein Gleitsichtmodell Lesen und PC.
    Dein Modellsteht Dir bestimmt prima.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, hab beim Lesen Deines Posts das Gleiche gedacht wie Näh Yoga. Ich bin eitel, trage meine Lesebrille zum Lesen und Nähen. An der Arbeit kneife ich die Augen fest zusammen, wenn ich am PC hocke. Und werde von Kollegen immer wieder gefragt: Was Du brauchst noch keine Brille? Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  10. Brauch ich auch!!!!!
    Hatte aber bisher noch garkeine lust mich darum zu kümmern. Werd aber nicht drumrum kommen...seufts

    Deine sieht aber sehr schick aus :-))

    AntwortenLöschen
  11. Schicke Brille!

    Ich brauche sie schon viel länger,
    inzwischen ist daraus eine Gleitsichtbrille geworden, habe mich schnell dran gewöhnt, bin sogar begeistert. Denn vorher mußte ich unterwegs, wenn ich mal eben schnell was Näheres sehen wollte, immer erst rumkramen, oder später auch mit Band (störte oft beim Enkelhochnehmen usw). Da ist mir die Dauerbrille jetzt angenehmer.
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...