Sonntag, 26. Juli 2015

Feengarten

Bei meiner vorgestrigen Blogrunde stieß ich auf einen Blog in einer Liste, wo es u.a. über Feengärten (fairy garden) ging (leider weiß ich nicht mehr welcher es war).

Ich war sofort Feuer und Flamme und meine Kleine und ich nahmen das Projekt gestern in Angriff.

Der Deich samt Strand ist ein Megakaufhaus in puncto Naturmaterialien und alles gratis, man findet was das Herz begehrt. Den Rest kauften wir bei Obi, Limit: 25 €. Wir schafften es für 22 €.

Und so sieht er aus, der Feengarten meiner Kleinen und mir:





der große Stein hat eine Mulde, dient somit als Vogeltränke


Jetzt ist der Garten gewässert und steht im Laubengang neben unserer Tür.

Vielleicht ein bisschen mickrig wirkend...


.... aber Feen sind nun mal auch klein!


Schön ist er, ich bin ganz verliebt und würde auch gerne Lustwandeln darin. Das hintere ist übrigens ein Teppichthymian, duftet herrlich.


Und bald macht die Große auch einen, ich bin gespannt, wie der wohl werden wird.


Kommentare:

  1. Sehr schön habt ihr das gemacht:-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und märchenhaft, es wirkt wie die Welt vom Däumling.

    AntwortenLöschen
  3. In diesem Feengarte zu spazieren würde mir auch gefallen - ich finde ihn so schö, weil e so klein und filigran ist - halt ein richtiger Feengarten! Eine tolle Idee! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Schön habt ihr Zwei das gemacht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ganz ganz lieb. Erinnert mich an meine Kindheit, da haben wir im Wald an den Baumwurzeln auch Feengärten gebaut - natürlich für echte Feen!
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  6. Oh, dass ist ja wunderschön, gefällt mir sehr gut....
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja bezaubernd! :) Würde mir auch Freude bereiten.
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. SC und ich haben den Garten gebührend bewundert ;)
    Sehr schön !

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön geworden euer kleiner Feengarten! Liebäugel auch schon 'ne Weile mit dem Anlegen eines Miniaturgarten ... ;-)
    Damit man den Feenagrten richtig bestaunen kann, stell ihn doch auf ein kleines Tischchen, so neben der Haustür sieht das sehr einladend aus!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Da kann ich mich sofort für begeistern! Tolle Idee und geheimnisvoll

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll ist euer Feengarten geworden.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön euer Feengarten.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine hübsche Idee. Da kann deine Kleine ja jetzt gärtnern auf dem Laubengang.

    Ich wünsche euch eine gute Woche

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nana,
    der kleine Feengarten ist einfach wunder-wunderschön und er verzaubert mich sehr.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine zauberhafte Idee, der Feengarten!!!!
    Sowas gefällt mir. Ist eine prima Stelle an der Eingangstür.
    Das dritte Haus ist übrigens wunderbar geworden.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  16. So ein wunderhübscher Garten! Der hätte die richtige Größe für mich, meinen Menschengarten finde ich viel zu riesig. Fee müsste man sein, seufz ...
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine sehr schöne Feenlandschaft und eine nette kreative Abwechslung.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  18. Ui der gefällt mir aber! Ganz spontan fällt mir dazu noch ein: ein Teich fehlt! Da könnte man dann auch noch einen kleinen Nebler rein setzen, dann wird's noch ganz doll mystisch ;-)
    Aber ohne Wasser gefällt mir euer Werk auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  19. what a delight and first thing you come across when you open the back or isit front door, fairy . Here if it was the front door I think it would soon disappear into someone else`s garden

    AntwortenLöschen
  20. Ein sehr hübscher Garten ist das geworden! lg johanna



    AntwortenLöschen
  21. Einen wunderschönen Feengarten habt Ihr da gestaltet.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  22. eine supertolle Idee. Vielleicht sollte ich mir auch einen kleinen Feengarten anlegen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  23. https://www.pinterest.com/shalisar/feengarten-fairy-garden/

    guck mal, da kann man unendlich viele Ideen sammeln.

    feenverträumte Grüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...