Donnerstag, 2. Juli 2015

tutti completti

Mensch, bei dieser Affenhitze und mit lediertem Bein habe ich doch echt soeben auch den dritten Auftrag von Conny fertig bekommen.

Soll ich Euch was verraten?

Die Fotos kommen nicht mal annähernd ans Original heran, so schön ist es!

Wunschgemäß verschieden große Kreise am Rand:




Man sieht hier auf dem Foto sehr gut, wie weich dieser Quilt geblieben ist!


Alle drei Aufträge waren wunderbar zu quilten und Conny, vielen Dank für Dein Vertrauen in mein Können.


Kommentare:

  1. Hallo Nana,
    die Kreise als Randgestaltung sind eine tolle Idee. Ich habe mal eine Krabbeldecke nur mit den Blubber-Muster (so nenne ich sie) gequiltet.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!!!
    Ich war heute nur faul...
    Terrasse - Pool - im Schatten liegen - Pool - lesen- Smoothie trinken - Pool - lesen hahaha
    so sah mein Tag heute *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist seeehr schön und die Randgestaltung finde ich ganz toll..
    Lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Deine Randgestaltung finde ich klasse. Super Idee.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Streifen und am Rand die Kreise ist eine tolle Kombination. Und die Weichheit bringt den richtigen Kuschelfaktor.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus! Machst Du die Kreise echt freihand? Ohne Vorzeichnen? Respekt vor so viel Präzision :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht einfach super aus! Die Kreise für den Rand sind eine tolle Idee und bringen so eine Leichtigkeit in den Quilt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sieht spitze aus! Die Kreise gingen bei mir nur mit vorzeichnen, sonst hätte ich am Ende bestimmt Eier!
    LG Melitta

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...