Donnerstag, 30. Juli 2015

noch ein Garten

Gestern haben meine Große und ich nun auch endlich ihren Feengarten zusammengesucht und -gekauft. Wir blieben mit 21 € deutlich unter unserem Budget.

leider behält der "Teich" dauerhaft nicht das Wasser.

Mit Unterschlupf für die Fee.


Und wilde Tiere gibt es auch:


So hat jede Tochter ihren eigenen Feengarten...



Kommentare:

  1. Richtig toll sind eure beiden Feengärten geworden, liebe Nana. Könnte jetzt gar nicht sagen welches mir besser gefällt, haben beide ihren Reiz.
    Ah, so ein Deich-samt-Strand-Gratismegakaufhaus hätte ich ja auch gerne in der Nähe.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. So unterschiedlich und doch sind beide so schön! Das habt ihr toll hinbekommen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Auch der zweite Garten ist zauberhaft, ein Wohlfühlparadies für die Feen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Das sind aber zwei hübsche Arrangements, sowas könnte mir doch glatt auch noch in den Sinn kommen. Schön, daß Deine beiden Töchter jetzt von ihren Feen beschützt werden :-).

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    die beiden Feengärten sind soooo schön! Habt ihr echt toll gemacht! Nur schade, daß das Wasser nicht im Teich bleibt .... aber egal, sie sind trotzdem zauberhaft! :O)
    Ich wünsch Dir noch einen angenehmen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte neulich beim ersten schon: Feenomenal! ;)

    Liebgruß an Deine Gärtnerinnen!
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Idee und so schön gepflanzt. Das sieht richtig hübsch aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Da habt ihr zwei schöne Minigärten geschaffen. Werden die von den Mädchen auch je selbst gepflegt? Wenn unsere Jungs solche "Experimente" gemacht haben, habe ich das auch immer unterstützt. Man weiß ja nie was für Talente sich daraus entwickeln.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. what a delightful little scene you are creating here,

    AntwortenLöschen
  10. Einfach zuckersüß dei beiden Feengärten. Ich werd mal der Kollegin, die nach dem Sommer den Schulgarten macht diese Idee mit auf den Weg geben. Vielleicht lässt sich ja ein Schulgartenbeet so ausstaffieren.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefallen die beiden Schalen, respektive Feengärten, auch sehr gut. Eine wunderschöne Idee.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...