Samstag, 18. Juni 2016

Blütenpracht

Wollt Ihr mal die Blütenpracht bei mir zuause sehen?


Das war die erste und hier kommen noch mehr:


Aber von vorne:

Der Sandwich... so frisch ausgelegt und glatt wirken die Tops doch alle nochmal schöner, gell?


Erste Quiltnähte.


Ich habe mich für graues Garn entschieden, weil sich grau wunderbar anpaßt und oft ein wenig der Farbe der Umgebung annimmt. Manchmal wirkt Grau auf Lila wie ein Helllila, meines Erachtens gehört Grau eh in jeden Quiltgarnschrank!

Oben Superior Master Piece 156 und unten Superior Bottom Line 623.


Und meine Kleine ist von Sylt zurück, sie hatten dort ihre Klassenfahrt verbracht. Sie war ganz begeistert von der Tatsache, daß sie Schweinswale gesehen hat, wie sie an ihnen vorbeigeschwommen sind. Dies war ihr Tierwunsch und sie freute sich so sehr und sagte strahlend: "Genau so sahen sie aus, nur das sie in die andere Richtung geschwommen sind."

100/120!!!!!!!



Kommentare:

  1. Wundervoll die Blütenprachten, im Topf und auch die Decke. Das Quilting wird toll und mit dem Grau, dasfinde ich auch. Deine Zeichnungen sind echt klasse!!!!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Eva, morgen kann ich bestimmt weiter "gärtnern".

      Nana

      Löschen
  2. Du hast Recht Nana, das grau ersetzt heute das früher bei mir so beliebte taupe. Es passt sich super an.
    Deine Wale sind spitze, pass nur das nächste Mal auf die Richtung auf.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taupe ist als Unterfaden phänomenal, aber ich finde sowieso, man braucht eh jede Farbe, je mehr und desto voller das Füllhorn, desto besser ;-)

      Nana

      Löschen
  3. Tolle Blütenpracht. Das Top so glatt ausgestrichen siehe wirklich schön aus. Ich bin aber fest davon überzeugt, daß es durch Dein Quilting nochmals 100% gewinnt.
    Sylt als Ziel für eine Klassenfahrt ist fantastisch. Und Delphine live zu beobachten hat mich auch immer auf's Neue begeistert.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jeannette, schön, daß Du glaubst, daß ich das toppen kann.

      Nana

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wahre Blütenpracht.
    Und ja, wenn so ein Quilt ausgelegt ist, ist das immer ein schönes Bild!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Nana,
    das ist aber auch ein schickes Top und wie passend zum Blumenrausch im Moment. Alles blüht und gedeiht trotz oder vielleicht gerade wegen dem Dauerregen. Was wird das erst für ein schmucker Quilt wenn du mit dem Blumenmeer fertig bist..lächel..ich freue mich schon drauf darüber zu staunen. Über graues Garn habe ich ehrlich gesagt noch nie nachgedacht, ich finde es interessant was du darüber geschrieben hast
    Deine 100 Zeichnung, meinen Respekt. Du kannst mega stolz auf dich sein!
    Knuddel dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ständig an Garnfarben ;-)

      Krass, nicht? Schon 100 Tage lang zeichne oder male ich täglich und was es mir alles schon gebracht hat... Wahnsinn.

      Nana

      Löschen
  7. Einen schönen Auftrag hast du bekommen zum quilten.
    Ich mag die Sechseck-Quiltmuster gern.
    Deine Arbeit an der Belle ist so spannend. Ich glaub dir sehr gern, dass der Lichteinfall ausschlaggebend für die Farbe ist. Ich fiebere mit dir mit.
    Sie ist wirklich ein einzigartiges Projekt.
    Cool, dass du schon bei 100 Zeichnungen bist!
    Das ging ja so schnell. LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Wo ist die Zeit nur geblieben!!!!

      Ich kann jedes Mitfiebern und Unterstützen gut gebrauchen.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...