Montag, 20. Juni 2016

Stichwort: blau

Meine Kleine hat unserem Hund die Krallen lackiert.... blau!


Ist ja nur Horn (oder aus was besteht so eine Kralle?) und ich finde es eher witzig.



Dieser blaue Abendhimmel...


... veranlasste uns zum Eissalon zu fahren. Danach haben wir einem Windpark einen Besuch abgestattet:


Das ich echt toll, welch´ Brummen und Summen diese drei Rotorblätter machen!




Und zum Abschluß 102/120, ein Wasserfloh.



Kommentare:

  1. Kinder kommen schon mal auf seltsame Ideen, ich erinnere mich da an meine, ist schon etwas her, aber trotzdem, Kindheit:-)))) Meine Schwester hat mal Friseur bei der Puppe gespielt, wir haben die kleinen Katzen bei der Oma gewickelt........Nagellack auf Krallen, warum nicht, er lässt sich es ja gefallen.
    Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Ihr habt kleine Katzen gewickelt? Hahahaaaaaa.

      Nana

      Löschen
  2. Hehe
    Hach ja, solange der Hund da nicht dran rumknabbert ist das doch auch voll ok!
    Ich kann mich über so was auch amüsieren!
    Diese Windkraftanlagen sind auch wirklich faszinierend! Herr Selbermacher bringt da auch oft Bilder mit (arbeitet ja im Offshore Bereich) und das ist echt spannend!)
    So sehen Wasserflöhe aus? Wieder was gelernt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sag mal, nerven Dich nicht auch die vielen Windräder so? Mich schon, ich finde die Anzahl echt extrem hier oben. Noch optisch schlimmer empfand ich die Solarflächen im Allgäu.

      Nana

      Löschen
  3. Toll, jetzt weiß ich endlich wie ein Wasserfloh aussieht. Der Lack tut dem Hund ja nicht weh, passt übrigens genau zum blauen Quiltgarn.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasserflöhe gaben wir früher, als ich noch zuhause wohnte, ins Aquarium, das liebten manche Fische.

      Nana

      Löschen
  4. Ist ja witzig auf was für Ideen die Mädchen kommen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Nachbarshund bekam mal rosa Krallen von seinem "Enkel" gemacht und er war auch ein Rüde.

      Nana

      Löschen
  5. Das ist aber lieb von dir. Da wäre ich glatt vorbei gekommen und hätt mich bepinseln lassen.
    Aber jetzt mal Butter bei die Fische:
    Wo ist denn da oben unten vorne hinten bei so einem Wasserfloh? So kann der doch gar nicht hüpfen...
    Höchstens Sackhüpfen, so wie er aussieht : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Auge ist oben :-)

      Der Wasserfloh ist eigentlich kein Floh, sondern ein Krebs! Er bewegt sich fort, indem er mit den "Fühlern" schlägt, was ihm eine Art hüpfende Fortbewegung angedeiht und deshalb als "Floh" bezeichnet wird.

      Nana

      Löschen
  6. Das ist ja mal cool. Meine Beiden würden das nicht machen lassen, da wäre der Nagellack überall, nur nicht auf den Krallen!
    Bei uns werden jetzt auch immer mehr Windräder aufgestellt, was mich daran nur stört, dass sie nicht auf freier Fläche sondern mitten in wunderschönen Wäldern aufgestellt werden. Da werden rießige Flächen mitten im Wald abgerodet! Das versteh ich nicht ganz!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manches kann ich nicht verstehen und rege mich echt darüber auf und diese Schneisen würden mich sehr zornig machen.

      Nana

      Löschen
  7. hallo Nana,
    ob das so gut ist, Nagellack auf Hundekrallen zu streichen weiss ich nicht. Die Kralle ist Horn richtig, aber mit vielen Nerven versehen. Doch andererseits werden ja leider die Pudel oftmals -zumnindest in USA- mit bunter Wolle dargestellt und das kann bestimmt nicht gut sein.
    Imo wird sich den Lack schon wieder ablaufen:-)

    LG Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, Lotti, daß das tiefer geht als obenauf auf dem Horn.

      Nana

      Löschen
  8. Liebe Nana,
    das ist aber ein geduldiger kleiner Hund. War bestimmt nicht so einfach die Krallen zu lackieren.
    Jetzt weiß ich auch wie ein Wasserfloh aussieht. Wie bist Du denn auf dieses Motiv gekommen?
    Die Fotos von den Windrädern sind schön.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ich find's lustig! Hab gerade was noch verrückteres im TV gesehen, die haben einem Hund die Krallen gold lackiert und dann noch Brillies drauf geklebt! Hammer!

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...