Freitag, 24. Juni 2016

nochmal 120

Bald sind die 120 Tage voll, wo ich täglich etwas gezeichnet oder gemalt habe.

Zuerst war das sehr schwierig um ehrlich zu sein. Sich täglich was ausdenken erschien mir fast unmöglich. Dann hatte meine Kleine den Wunsch, ihre Wand voller kleiner Skizzen zu bekommen und dann war es viel, viel einfacher, das geeignete Motiv zu finden.

Aber dann stellte sich doch sehr schnell heraus, daß man lange nicht so gut ist, wie man selbst dachte. Es fehlt am Auge, an der händischen Geschicklichkeit den Stift genau so zu führen, wohin man ihn auch haben möchte.

Aber Übung zahlt sich aus, ob beim Quilten, beim Kochen, beim Einparken und natürlich auch beim Zeichnen. Meister fallen nicht vom Himmel.

Und es brachte mir soooo viel ein, ich merkte es schon nach einigen Tagen und deutlich nach einem Monat. Bald sind drei Monate vorbei und ich möchte nicht aufhören damit!!! Aber so ohne irgendwas will ich auch nicht weitermachen. Der Mensch braucht Ziele, ICH brauche Ziele.

Als Resumeé kann ich die vergangenen Wochen den Tieren widmen, ich habe sehr viele gezeichnet, ob Wassertiere, Landtiere, ekelige Tiere... es waren eine Menge. Tiere klappen immer besser und ich kann schon recht gut erkennen, wieviel nötig ist, damit man es erkennt.

So will ich die 120 Tage nach den 120 Tagen den Menschen widmen. Nasen, Augen, Haltung, Münder, Kleidung, Falten, Schuhe, auch mal ein Akt, Männer, Frauen, Kinder... Alte. Es gibt viel zu tun und viel zu lernen. Es werden nicht nur Menschen sein, aber hauptsächlich, sonst wird es vielleicht auch schnell eintönig für mich.

Ich hoffe, Ihr seid dabei! Ich würde mich freuen.

Zum Aufakt, aber noch ohne Nummer... wer erkennt ihn?


Meine gestrige Zeichnung muß bis morgen warten, ich will von dieser jetzt nicht ablenken.


Kommentare:

  1. as you say you have progressed so much since you started this challenge and this latest drawing is amazing, I feel you must not stop as you certainly have the eye both with the pencil and paintbrush

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Margaret. It´s nice to read that you think I have an eye for both.

      Nana

      Löschen
  2. Mach bitte weiter! Es macht immer Spaß zu schauen, was du neues gezeichnet hast. Ich denke, es könnte Migg jagger sein, oder?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jagger ist ein guter Tipp, aber nicht richtig. Der Mund hat Dich dazu verleitet und auch nur durch den Mund kommt man auf den Mann, den ich versuchte darzustellen.

      Nana

      Löschen
  3. Bei der Schnute mußte ich im ersten Moment an Klaus Kinski denken, aber die Augen scheinen mir nicht ganz zu passen. Kurz, ich weiß es nicht. Aber spannend ist das, und ich find's toll, daß Du Dir Ziele setzt und sie auch verfolgst.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Augen passen nicht, ich weiß, aber Du hast Recht, es ist Klaus Kinski!!!!!

      Nana

      Löschen
  4. Hej, schön das es weiter geht.
    Wenn nicht, würde mir echt was fehlen.
    Ich denke das ist Klaus Kinski!?
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Korrekt, der olle Kinski ist es.

      Nana

      Löschen
  5. Kinski viel mir sofort ein, unverkennbar
    Mona (akinomona)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unverkennbar? Dann hab ich ihn gut getroffen, zumindest die Merkmale.

      Nana

      Löschen
  6. Ich hab natürlich schon die Kommentare gelesen, da brauch ich keinen Tipp mehr abgeben; aber ehrlich gesagt, ich hätte auf Mick Jagger getippt. Dein nächstes 120-Tage-Projekt gefällt mir.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mick Jagger hat ja auch so eine komische Schnute.

      Nana

      Löschen
  7. Hatte wegen des Mundes...auch auf Jagger getippt. Passte aber sonst nix. Also ich gucke mit und vielleicht übe ich auch mit. Alles Material incl. Skizzenbuch seit X Jahren vorhanden. Mal gucken ob ich die stifte spitze. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O ja, das wäre doch toll. Puppemännchen hat ja auch schon die Stifte rausgeholt und macht hier und da vielleicht eine Zeichnung. Würde mich soooo freuen.

      Nana

      Löschen
  8. Auch heute hätte ich wieder nicht richtig geraten..lach...Ich freue mich grad wie ein Schnitzel das es weiter geht. Deine täglichen Zeichnungen würden mir schon arg fehlen. Es waren so spannende und abwechslungsreiche Zeichnungen ( die schönsten habe ich...kicher..) Oh da fällt mir was ein aber dazu ein andermal mehr.
    Menschen finde ich ein geniales Thema!!!
    Drückerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix, niemand muß ihn erkennen, es freut mich aber, wenn man trotzdem weiß wer´s ist. Er wurde ja auch schon erraten.

      Ich bin selbst sehr gespannt, wie´s weitergeht.

      Nana

      Löschen
  9. Hihi, auf Klaus Kinski wäre ich nicht gekommen, hatte an Pierre Brice gedacht. Ich freue mich, dass du weiter zeichnest.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...