Sonntag, 3. Juni 2012

König - Anfang

Eigentlich wollte ich mal einen Ruhetag von der Krippe einlegen, aber ob Ihr es glaubt oder nicht.... es zieht mich magisch zu ihr hin. Irgendwie stehe ich dann vor ihr und überlege, welchen Stoff ich für dieses und für jenes nehme. Ich konnte nicht anders und begann mit dem König.

Sieht er nicht ein wenig wie Leonardo da Vinci aus?

Die Stoffwahl war sooooooo schwer!!!! 


Teile des Papiers mußte ich dranlassen, damit ich den Hintergrund später gut anlegen kann. Im ersten Moment wirkt er bunt, aber ich finde ihn sehr markant! Ich bin zufrieden, sogar sehr zufrieden.


Und an dieser Stelle möchte ich mich ganz, ganz herzlich wieder bei sigisart bedanken, weil sie mir und dadurch Euch ein klein wenig Farbenlehre zukommen läßt.

Hier die Erklärung zu der Farbe rot (in Marias Kleid und im Umhang des Königs):

"Rot ist traditionell die Farbe der Liebe, es ist die Farbe des Feuers und des Blutes und somit hier der Hinweis auf den Opfertod Christi. Es ist auch die Farbe des Märtyrertums und des Kreuzes. Es ist weiter die Farbe der Könige und Kaiser und hier somit die direkt dem König zugeordnete Farbe."

Und hier die Erklärung zu grün (auf der Innenseite von Marias Umhang und im "Kleid" des Königs):

"Grün ist traditionell die Farbe der Hoffnung, es ist auch die Farbe der Natur und des Wachstums und steht hier für Leben allgemein. Angemessen bei einer Geburt, nicht wahr."

Ich liebe so kluge Sachen und danke Dir sehr!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Nana, zum Glück ist im Moment Nähwetter, sonst müßten wir womöglich noch viel länger auf die Fertigstellung warten.
    Ich bin so gespannt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Mir fehlen schlichweg die richtigen Worte, liebe Nana, was für ein einzugartiges Werk, mit so vielen kleinen Einzelheiten, ich bin gegeistert.
    Danke auch für die Erklärungen zur Farbgebung, habe ich auch noch nicht gewußt.
    Begeistert und mit viel neugier werde ich jetzt Deine meisterhafte Arbeit weiterverfolgen.

    liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    es stimmt: dein König sieht ein wenig aus wie der alte Leonardo da Vinci und ich glaube du schaffst da was wirklich Außergewöhnliches. Den interaktiven, schnellen Kontakt mit dir schätze ich darüberhinaus sehr, das ist Bloggen wie es sein sollte. Toll!!!
    A guats Nächtle! Bis morgen...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer wieder beeindruckt über Deine Fortschritte! Ganz toll!
    Liebe Grüße von Grit!

    AntwortenLöschen
  5. Mir istbdas ein Rätsel, aber das ganze ist jetzt schon Wahnsinn :) Ich bin gespannt wie es weiter geht!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Bei dem Gesicht hätte ich die Krise bekommen !!!!!!
    Hochachtung ...einfach perfekt ....Mach weiter so. Ich bin wirklich gespannt auf das ganze !!!!!
    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde immer sprachloser ....
    Das wird ein Meisterwerk.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...