Montag, 18. Juni 2012

Zwischendurchauftrag

Klar, habe ja sonst echt nix zu tun.... kann aber auch nie nein sagen. Jetzt bedarf es einer "Römertunika" für ein Pfadfindermädchen. Sie fährt am Sonntag ins Ferienlager und da brauchen alle Mädchen eine lange Tunika mit Scherpe und die Jungs eine kürzere mit Umhang. Hinten im Bild liegt schon der gewaschene Leinenstoff und der weinrote Jersey. Ich will oben auf der Schulter eine Art Schlaufe drannähen, durch die die Scherpe gesteckt wird, denn dann kann sie nicht mehr verrutschen beim Spielen.


Ach wenn´s nervt.... ich liebe meine Kapuzinerkresse. Ist sie nicht schön? Weiß jemand, warum sie so heißt? Sigisart vielleicht? Sie weiß ja sonst auch alles.


Allen Mitmacherinnen schon mal danke für die zahlreichen Antworten bzgl. meines Blogpartygewinnspieles. Wir sind doch alle so vielfältig wie unsere Werke und so einzigartig auch. Wunderbar! Noch ist der Stoff für´s Tansania-Projekt nicht da, der Rückseitenstoff ist nicht in dieser Menge vorrätig. Habt Geduld.

1 Kommentar:

  1. Hallo Nana
    das finde ich ja jetzt lustig, ich habe auch gerade zwei Tuniken fertiggestellt, eine Dritte muss ich noch nähen. Diese dritte ist aus warmem schweren Wollstoff und das ist mir im Moment zu heiß im Dachnähstudio.....
    meine Tuniken sind für unseren Küster, der als "Römer" hier am Limes Führungen anbietet.
    lieben Gruß von Silke

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...