Sonntag, 14. April 2013

vier Dinge!

1. Habe ich soeben eine Dose gemacht, frei nach der Anleitung von Faulengraben. Danke für dieses hübsche Freebie. Es wird ein Geburtstagsgeschenk für meine sog. "Stiefmutter".



2. Werden heute nun endlich meine Socken fertig, das hat bislang eine gefühlte Ewigkeit gedauert.


3. Für Marianne:

Du hast neulich über diese Puppe meiner Kleinen gelacht, sie hat noch mehr davon und es sind sog. Cappage Patch Kids, gibt´s hier in Deutschland nur selten zu kaufen. Diese Kohlkopfkinder werden tatsächlich geboren (aus einem Kohlkopf)  und haben alle eine Geburtsurkunde dabei mit Namen, Tag etc. Es sind sehr niedliche Dinger, diese Babies aber sind am aller putzigsten und sie riechen dazu auch noch gut (aber die Haare waren ursprünglich länger bei der Rechten, sind nämlich beides Mädchen).


4. Und jetzt zu einem Problem:

Ich habe mir doch neulich diese schwarz-goldenen Nadeln gekauft, die Ihr auch alle so lobgepreist habt! Heute wollte ich diese Nadel in meinen Clover Nadelfädler stecken und einfädeln, das geht nicht! Das Öhr ist so winzig, wie kriegt Ihr da den Faden rein???????


Kommentare:

  1. Hallo Nana

    Deine Stiefmutter-Dose sieht toll aus, die Anleitung habe ich mir auch runtergeladen.

    Socken stricken ist eine Arbeit , die ich kann, aber nicht machen muss. Das mache ich nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

    Die Puppen sind süß, ich kenne sie aber schon ganz lange.

    Und dein Nadelproblem kenne ich. Ich schräge den Faden immer an, dann geht er viel leichter ins Öhr.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  2. Deine Dose ist prima geworden. Die Teilchen stehen auch noch auf meiner langen Liste der Dinge, die ich gerne probieren möchte.
    Und die Puppen sind total niedlich. Werden sicher eifrig bespielt.

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana, zauberhaft Deine Dosen, alleine schon der schöne Stoff.
    Knuffig die süßen Puppen, ich hatte 15 Stück.
    Garneinfädeln, kann ich am besten mit meiner Tageslichtlampe, mit den Einfädlern hab ich auch so meine Probleme, hab mir auch die Nadeln bestellt.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir meine Quiltnadeln heute mal genauer angeschaut, weil ich dachte, könnte ja das Binding mal damit annähen. Einfach mal probieren, so ne kleine Nadel zu halten. Aber ich habe das Nadelöhr ja kaum gesehen und dachte, wie kriegt man denn da einen Faden rein...Und nun fragst Du... und ich freue mich natürlich, weil ich auch meine Frage beantwortet bekomme. Tolle Stoffe hast Du genommen für das Geschenk. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt sitz ich schon wieder da und lach mit krumm. Die sind ja obersüß und die riechen auch noch!!??!! Ach da möchte ich doch auch noch einmal Kind sein.
    Ich kann die Nadel auch nur mit Brille einfädeln. Aber den Faden schräg anschneiden, auf der einen Seite der Nadeln soll das Einfädelloch etwas größer sein.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. your box has worked well and a very pretty fabric.
    Cabbage patch dolls back in fashion, my daughter now 36 had one as a child, at least a copy not the real thing.
    socks looks so cosy and I am sure your toes will love them when completed

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...