Sonntag, 3. Februar 2013

Sonntagspost

Soeben ist der zweite Sulky-BOM fertig geworden... hübsch, oder?


Ich habe ihn mit meiner Papierschere gemacht, so wirkt es zwar weniger nostalgisch, aber dafür authentisch.


Als Maßband nahm ich eine Webkante, die ich mal geschenkt bekam. Ich nähte sie nur teilweise an und hoffe, daß das zum Schluß gut aussehen wird, wenn der Quilt mal an der Wand hängt.



Vielleicht kommen später noch diese Knöpfe dran, das wird aber erst viel, viel später, also eigentlich zum Schluß, entschieden.


Meine Große hat heute Geburtstag und schaut Euch mal an, wie meine Kleine "Happy birthday" geschrieben hat.... ist das nicht süß?


Dann habe ich gestern Abend während der Menschheitsdoku noch ein paar Sterne gequiltet, davon gibt´s aber kein Bild. Das nervt ja sonst. Und die Häkelmütze wurde auch weiter bearbeitet.


Und, das muß ich Euch auch noch zeigen, gestern kam mein neuer Reiskocher! Es ist ein persischer Reiskocher, d.h. er macht auch auf Wunsch eine Reiskruste. Wollt Ihr mal sehen? Dann mache ich nachher ein Foto davon, wenn ich das zum ersten mal probiere. Und zu dem Reiskocher habe ich auch gleich ein Monsterpaket (so nennt die Firma das selbst) Reis bestellt. 22 Päckchen Reis... alle unterschiedlich... da sind so mir unbekannte Sorten drin wie schwarzer Reis, roter Reis und sogar einen ganz seltenen, der mit der Hand verlesen wird.

Wer will zum Essen kommen?




Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    das finde ich gut, dass du deine eigene Schere für den Sulky BOM genommen hast. Schön ist dein Block geworden.
    Und...ich käme zum Essen, wenn denn beamen ginge!
    L.G. und einen schönen Geburtstags-Sonntag.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist dein Block geworden.
    Die Idee mit deiner eigenen Schere ist klasse.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    Dein 2. Block ist super toll geworden.
    Und das es so viele verschieden Reissorten gibt, wahnsinn.
    Ich wünsche Euch auch einen schönen Geburtstag.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. wow liebe nana, das sieht ja klasse aus...ich hab mir gerade mal die teile ausgedruckt! dein teil sieht klasse aus!
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nana,
    Dein zweiter Sulk Block ist schon sehr schön geworden,die Idee mit dem Maßband gefällt mir auch sehr gut.
    Da bin ich ja schon einmal auf ein Reis bild gespannt.
    Mit der schönen Schreibweise, ist mir gerade in een Kopf geschossen. Das würde ein schöner Erinnerungsquilt werden. Mit den Sprüchen wie deine liebe Maus so geschrieben hat.
    Lass uns weiter auf dem Laufenden lol
    Dir noch einen schönen Sonntag ♥♡♥
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    dein Sulky-Blöckchen gefällt mir sehr gut und ich mag es, wenn man seine eigene Note mit in den Quilt einbringt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Prima sieht dein Sulky-Blöckchen aus! Ich find den ja auch so schön, aber Frau kann nicht ALLES anfangen.

    PHEPIEBORSTEI to You! phepieborstei! Das fezt ja, hört sich an wie...könnte ein neuer Schlager werden...lach....

    Liebe Grüße von Steffie...bin nicht so der Reis fan, aber ihr werdet mit dem Vorrat bestimmt nicht verhungern.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana, sieht Dein Block toll aus. Und die pfiffigen Einfälle, die Du immer hast. Wann machst Du das alles? Ich habe gerade mal ausgeschnitten und fange an damit.
    Ich wünsch Dir einen schönen Borstei ...............
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Da hab ich grad mal abgespeichert und bei dir ist der Block schon fertig - toll, auch deine Idee mit dem Maßband.
    Liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  10. Oh Nana, das Maßband ist ja super. Sieht viel besser aus als die Vorlage. Und es war eine Quälerei mit der NäMa. Tolle Idee.
    Foto vom Reis bitte auf alle Fälle hier einstellen. Ich liebe Reis.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nana,
    der Quilt wird ganz entzückend, so hübsche Motive. Ein Muss für jedes Nähzimmer :)
    Leider werde ich ihn leider wegen Zeitmangel nicht nähen, oder irgenwann einmal ...
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nan, nun ist der Sonntag bald vorbei, hatte lieben Besuch.
    Der zweite Blog ist Dir super gelungen.
    Noch zu später Stunde für Deine Große herzliche Geburtstagsgrüße.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nana, du bist immer so SCHNELL und hast dazu die tollsten Ideen. Der Block ist prima geworden und sieht sicher auch nach dem Quilten gut aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Also, ich komm gerne mal zum Essen *lach*
    Ich liebe Reis - Roter Reis hatte ich auch schon mal...

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  15. Du bist ja wieder mal fleissig :-)
    Ich hock im Büro und hab nix zu tun und daheim stapeln
    sich die schönsten Stoffe >>>grummel<<<

    Toll Dein Scherenblöckchen mit dem Band !

    Also wenns Reis gibt bin ich auch dabei :-)

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nana,
    eine ganz tolle Idee mit der Maßbandborte und die Schere sieht richtig klasse aus!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Ui liebe Nana, so viele nette Kommentare und meiner dazu: die Schere, wie sie da lag, ich dachte die ist *echt*- das hast Du ja wirklich klasse hinbekommen. Und so viel Reis, da kannst Du ja ordentlich viel Sushi machen. Ich liebe rohen Fisch! Würdest Du um die Ecke wohnen, käme ich mal auf einen Reishappen vorbei. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  18. Wieder ein hübscher Block, das Maßband gefällt mir richtig gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nana,
    dein Sulky-Block sieht ja supertoll aus, die Schere so toll appliziert und erst das Maßband- klasse!
    Ich habe mal als Kind in Teheran gelebt und so einen Reiskocher hatten wir auch mal zuhause- leider nie benutzt...meine Mutter kochte lieber im Topf ;-)
    So eine Reisauswahl ist ja interessant- ich esse gern Reis (allerdings keinen knusprigen). Bei welcher Firma bekommt man so etwas???
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...