Mittwoch, 16. Januar 2013

erste Quiltarbeiten

Ich habe ja meine ganz eigene Quilttechnik und die ist alles andere als perfekt, vorbildlich noch wunderschön. Aber es ist meine und das Ergebnis reicht mir allemal, ich habe nicht den Anspruch an mich, beim Handquilten zu den Guten zu gehören.
Ich quilte mittlerweile ohne Rahmen und im Stehen, das ist nicht wirklich bequem, aber irgendwie klappt das besser als im Sitzen.
Und so sieht´s aus bis jetzt ...







Kommentare:

  1. Wow! Ich traue mich ans handquilten überhaupt nicht ran, seit ich mal auf einer Messe einer Handquilterin mit ihrem Zubehör zugesehen habe, habe ich immer behauptet, das könne ich überhaupt nicht. Angesichts deines Steh-Quiltings muss ich mir das vielleicht noch mal überlegen...
    Beste Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Technik, was mich aber mehr interessiert wie ist denn der Rückseitenstoff mit den chinesischen Laternen vom Griff her? Danke für´s Antworten und
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nana,
      Das sieht richtig spektakulär aus wie du da stehst und Quiltest, ich bin begeistert, und wieviel du schon gequiltet has, wahndinn. ♡♥♡ sehr schöne Arbeit. Sei lieb gegrüßt Marika

      Löschen
    2. Hallo Nana, das, was du bisher gequiltet hast, sieht ganz toll aus und der Quilt wird ein Traum.
      LG Viola

      Löschen
  3. Deine Quilttechnik sieht ungewohnt aus. Allerdings quilte ich auch nicht mit Rahmen und sitze dabei bequem auf der Sofa-Ottomane und habe den Quilt auf den Knien - also absolut nicht "ordnungsgemäß". Bin auch gerade am quilten - meine Margeriten.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  4. Ich quilte auch immer ohne Rahmen seit ich gesehen habe, dass Yoko Saito das auch so macht. Aber im Stehen? Und dann auch noch mit links ;-)... Wahnsinn

    AntwortenLöschen
  5. und ich hätte gerne einen Rahmen. Handquilten liegt mir ohne so gar nicht. Ich bewundere die, die es können. Sieht immer schöner aus, als mit der Maschine.
    Viel Spaß weiterhin.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht aber toll aus. So hat eben jeder seine Technik.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    Du überrascht mich ja immer wieder. Quilten im stehen, aber wenn es hilft. Sieht auf jeden Fall toll aus, auch mit dem gelben Quiltgarn.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Ich quilte auch immer ohne Rahmen.....aber im stehen...klasse.
    So hat jeder seine eigene Technik.
    Dein Quilt sieht schon fantastisch aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    wow, dein Quilt gefällt mir unglaublich gut - bin begeistert

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,

    jeder hat da ja so seine Techniken und Ansprüche...doch wichtig ist doch, dass es einem selbst in erster Linie gefällt.
    Das was du schon gequiltet hast, sieht doch schon klasse aus....aber im Stehen??...würd mir der Rücken abbrechen...*lach*

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Dein Sternenquilt ist die Wucht ...gefällt mir !!!!
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Toll Dein Quilting und wie weit Du schon gekommen bist, ich bin begeistert.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...