Donnerstag, 31. Januar 2013

Schneckentempo

Im Schneckentempo geht das Mützenbündchen vorwärts, schaut aber schon gut aus, gell? Es fehlen noch zehn Reihen, dann ist sie fertig. Auf Anraten der Anleitungsurheberin stricke ich das Bündchen mit doppeltem Faden und so ist es eine Mischung aus beiden Knäuel. Oder heißt das Knäule? Oder Knäuels? Oder Knäuelsn?


Unser Roter okkupiert täglich den Sternenquilt, der seit Tagen von mir unberührt auf meinem Tisch liegt. Ich sage Euch, der Kater bewegt sich nur weg davon entweder zum Fressen, zum kurzen Rausgehen bzgl. seiner Geschäfte und sonst nicht. Gar nicht! Aber sowas von überhaupt nicht! Und schaut Euch mal den Dreck an, den er mir hier hinterläßt bzw. mit reinträgt.... tststs.



Kommentare:

  1. Dein Sternenquilt wird von eurem Roten heiß geliebt! Schön zu sehen! Bin schon sehr auf die fertige Mütze gespannt!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Na die Mütze wächst doch. Und der Kater ist ja wirklich in den Quilt verliebt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Katzen/Kater wissen eben ganz genau wo es gemütlich ist ..

    LG Jeannette

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...