Montag, 13. August 2012

3 x "S"

3 x "S" = Socken, Stoffe, Scheren

Fangen wir hinten an:

Irgendwo fand ich einen Blog, da wurden viele Scheren gezeigt und ich dachte mir, schau ich mir mal meine Scheren so an und was soll ich sagen? Ein bischen plemplem ist man ja schon, gell? Vielleicht zeigt Ihr auch mal Eure Scheren?


Dann sind Grits Socken fertig, hoffentlich passen sie! Sehen ja riesig aus, so wie ich sie fotografiert habe. Merkwürdig, daß der Farbverlauf nicht identisch ist ab ersten Drittel von oben. Das war jedenfalls eine wunderbare Wolle!!!


Dann kam eine lang ersehnte Stoffbestellung heute an. Zum ersten mal bestellte ich hier Stoff und was heute  eintraf, übertraf meine Vorstellung bei weitem!!!!!

Als ich das Päckchen öffnete, sah es so aus:



Und dieser Duft... Lavendel.... ich sage Euch, sowas habe ich noch nie gehabt! Jeder einzelne Stoff duftet nach Lavendel und ich möchte sie gar nicht waschen, sondern am liebsten direkt in meinen Schrank legen, damit alles danach duftet. Naja, vielleicht mache ich das einen Tag lang, aber ich bin doch bekennende Stoffvorwascherin.

Und der erste Stoff, den ich "öffnete" entlockte mir ein "Oooooooooo!!!!", denn ich wußte gar nicht, daß ich einen Stoff bestellte, den ich lange suchte und nie fand.
Damals, als ich meinen New York Beauty nähte, bat ich um blaue Stoffe im PQF und tauschte mit ganz vielen Mitgliedern, manche Stoffe bekam ich auch geschenkt. Und ein Stoff wurde mein Lieblingsstoff des gesamten Werkes und der Block bekam deshalb auch einen zentralen Platz. Schaut mal her:



Und dieser Jinny Beyer ist doch auch ein Traum, oder?


Und diese habe ich mir auch noch geordert... das war ein teurer Einkauf, aber hat sich gelohnt zu 100%.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Nana, sehr sehr schöne Stoffe hast du da geordert, da kommt Freude auf, die Ideen mit den Scheren ist gut, da werde ich doch auch einmal ein Foto einstellen, lg Marika

    AntwortenLöschen
  2. Oh Nana, was hast du dir für traumhafte Stoffe ausgesucht. Der erste gefällt mir besonders.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  3. Wer viel näht, braucht auch viel Stoff. Mir gefällt der Jinny Beyer-Stoff auch sehr gut. Aber ich glaube, ich könnte ihn nicht zerschneiden.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es schon interessant, welche Stoffe Du wählst für Deine Werke. Dieses Mal hast Du eher die kühle Farbpalette gewählt, was willst Du denn damit nähen? Dabei fällt mir auf: ich hab schon lange keinen Stoff mehr gekauft.... Dein NähGeschick hätte ich gern, liebe Nana...ich mach Ende August mal einen Nähmaschinen- anstatt Quiltkurs...Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Ach so, wie Du liebe ich ebenfalls bestes Handwerkszeug. Zum Beispiel schöne Scheren...

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Stoffe !!!!!
    Bin gespannt, was Du daraus wieder zauberst.
    Und die Strümpfe sehen vielleicht toll aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Super ganz tolle Stoffe,bin schon gespannt was du dann zeigst,
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Stoffe! Die hätten auch bei mir einziehen dürfen! Und die Socken sehen phantastisch aus!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Boah die Stöffchen sind ja wirklich genial! Eins schöner als das Andere! Manchmal muss frau sich einfach was gönnen :o)
    Und ja, das mit den Scheren ist so eine Sache... ich will gar nicht nachzählen wie viele ich im Laufe der Zeit angeschafft hab... Aber erst die letzten drei haben mich überzeugt. Erst war es eine mittelgroße Stoffschere, und weil die sooooo gut war, hab ich mir noch eine kleine Stickschere und eine große (und unheimlich schwere) Zickzackschere bestellt. Damit bin ich hoffentlich die nächsten Jahre versorgt :o)

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nana,
    wunderschöne neue Stöffchen warten da bei dir auf ihre Bestimmung ... Sie sind sooo schön!!
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Stöffchen hast Du Dir da zugelegt, mal sehen was draus wird. Das PW-Geschäft kenne ich persönlich immer wieder ein Erlebnis da reinzuschauen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nana,
    den Jinny Beyer Stoff hab ich schon mal als Rückseite verarbeitet...super Stoff....meine Scheren will ich garnicht nachzählen(oder doch?)
    Lg
    Gitta
    Soll ich dir mal den Jinny Beyer Quilt zeigen.

    AntwortenLöschen
  13. sehr schöne stoffe
    scheren hat frau nie genug, ich kann sie gar nicht zählen
    lg
    gabi

    AntwortenLöschen
  14. Danke für Deinen Stoff-Bestell-Tipp, vorgestern kam meine Stoffbestellung an, ich bin sehr zufrieden
    LG
    gabi

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...