Sonntag, 17. März 2013

Au weia!

Habe ich doch tatächlich in meinen schönen Weihnachtsduft-Socken ein Loch!!!!!! Ob ich das hinbekomme, daß es wieder hält und nicht beim Laufen stört, das weiß ich noch nicht.



Dafür habe ich schon mal das passende Quiltgarn für die beiden kommenden Arbeiten herausgesucht, jetzt heißt es sich entscheiden.




Kommentare:

  1. Siehste liebe Nana, mit Stricken habe ich nicht viel am Hut, aber das Loch in Deiner Socke würde ich ganz gerne stopfen. Mensch so toll, wie unterschiedlich wir Frauen doch sind.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Socken stopfen war "in" zu Großmutters Zeiten...aber bei diesen schönen selbstgestricketen ist es noch immer ein "muß"...lach!

    LG von Steffie

    PS: viel spaß bein Quilten und mit der Farbauswahl hast du bestimmt kein problem.

    AntwortenLöschen
  3. Hauptsache es ist kein Mottenloch...Und Du hast ja super Vorräte an Garnen und Stoffen...Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Flicken im Maschenstich, ich strick seit Jahren Socken und kann das inzwischen. Soll ich es für dich machen? Dann schick es mir
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    das Loch schaffst Du schon zu stopfen, Du bist doch so geschickt und die Socke ist es wert gerettet zu werden! Viel Spaß bei der Farbauswahl und beim Quilten, mal sehen für welche Farbe Du Dich enschieden hast. Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  6. Ärgerlich ist sowas. Das bekommst Du schon wieder hin. Zuerst mal meine Gratulation zu der Annahme deines Quilts. Ich freu mich für Dich.Und wie fleißig Du wieder warst. Ich habe erst mal den 3. Teil gelesen und noch ein paar Rechtecke geschnitten.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Wie doof, aber ums Stopfen wirst du wohl nicht kommen. Ich ahbe sogar noch einen Stopfpilz da! Über deine riesige Auswahl an Garnen kann ich nur staunen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana.
    Ein Loch in so einem schönen Socken, am besten auftrennen und das Stückchen neu stricken.
    Dein Quilt garn passt perfekt, ich hin schon gespannt wie du quiltest
    Einen schönen Abend noch Marika ♥

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt für die Tischsets das dunkelrote Garn. Bei dem mystery könnte ich mich nur schwer entscheiden ... aber vermutlich würde ich das olivgrüne Garn nehmen.
    Na, und das Loch, das bekommst Du sicher gut hin - hast doch so geschickte Finger.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    bin gespannt auf Deine fertigen Arbeiten.

    Löcher stopfen,auweia...haben wir doch in der Schule gelernt.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du ja ein richtig echtes Loch in der Socke so ein Ärger, ich würde auch bis dahin räppeln und dann neu stricken.
    Was Du für schönes Quiltgarn hast, bin gespannt, wie Deine fertigen Arbeiten aussehen werden.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    ich glaube schon, dass du es schaffen wirst, die Socke zu stopfen. Wäre ja auch zu schade drum. Dein Mysterie ist einfach traumhaft schön.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...