Samstag, 9. März 2013

Probleme

Ja, ich habe Probleme. Gleich mehrere. Und sie beschäftigen mich sehr und ich kann gar nicht mehr klar denken...

Mein erstes Problem ist heute Zeit. Ich hatte nicht mal eine Stunde. Und jetzt, wo ich Zeit habe, habe ich nicht mehr die Muse und Ruhe.

Mein zweites Problem ist der Frauenblock. Heute ist Samstag und ich kam nicht dazu, also könnte ich diesen morgen nähen, aber so lange ich Problem drei habe, so lange muß der Frauenblock warten.

Denn mein drittes Problem ist Augen-Blick! Ich bin nicht zufrieden. Ich bin skeptisch und ich will gar nicht groß schildern um was es geht, ich muß das in meinem Kopf klären und lösen. Wie bei Maria damals. Ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden, weiß aber nicht ob´s was wird, das probiere ich morgen.

Und deshalb werde ich den Frauenblock erst nähen, wenn ich Problem drei gelöst habe und bevor ich den Block nähe, werde ich Euch von meiner Lösung erzählen. Und dann den Augen-Blick zeigen, dann ist er aber fertig, vorher gibt es keinen Post. Und wenn es ein paar Tage länger dauert, dann wird es eben so lange keinen Post mehr geben.

Wünscht mir Glück, drückt mir die Daumen. Ihr wißt ja mittlerweile: erst wenn ich zufrieden bin, dann ist es gut.

Und hier zeige ich Augen-Blick, wie er im Moment neben mir liegt und ruht: zugedeckt und geschützt, auf morgen wartend.


Kommentare:

  1. Nana, ich will dir gerne Glück wünschen. Schlaf mal ein Nacht und morgen sehst du es wieder klar.
    Liebe Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  2. Oh Nana,
    Ich wünsche Dir , das Du morgen früh mit viel Inspiration wieder den Quilt aufdecken kannst.
    Einen wunderschönen Abend Marika ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    schlaf eine Nacht darüber und mache Dich nicht verrückt. Du wirst den Rest auch noch super machen, genau wie bisher.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Du bist eine Perfektionistin und ich wünsche Dir von Herzen, dass Du schnell eine Lösung findest und der Quilt so wird, wie Du ihn Dir wünschst!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana, das hat Grit wohl richtig erkannt, Perfektionistin, ja das wollte ich auch sagen.
    Drücke Dir ganz fest die Daumen, bin überzeugt Du bekommst es hin und wirst zufrieden sein.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Uta

    AntwortenLöschen
  6. Take it easy and go you can!!

    AntwortenLöschen
  7. LIebe Nana,
    Du machst es genau richtig.
    Alles ruhen lassen und dann wenn es Dir richtig erscheint
    hast Du die Lösung.

    Einen schönen Sonntag

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    solchen Probleme kenne ich auch,Perfektionisten haben es sehr schwer in dieser Beziehung,da ist wirklich das Beste die Arbeit ruhen zu lasse bis man klar denken kann.
    Ich wünsche dir die Erleuchtung,habe einen schönen Sonntag
    liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana,

    auch ich kenne es gut...aber ich bin mir sicher, du wirst das Problem lösen...manchmal bedarf ein vermeintliches Problem ein wenig Zeit und Gedankensortierung...und dann flutsch es!

    Herzlichst Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Ja,ja ...ich kenne das auch ! Es reicht nicht 100% sondern es müssen 150% sein . Immer schön alles PERFEKT .
    Du wirst bestimmt eine Lösung finden !
    Mein Papa sagte immer : Kommt Zeit kommt Rat !!
    Noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Ich drück' Dir die Daumen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Erst mal Danke für Dein Lieblob zum Kisslein, hat mich sehr gefreut(!),
    aber Deinen Problem(e) - Bericht lese ich ja gar nicht gerne ;-), da leidet man doch gleich sehr mit! ;-))) Dennoch kann ich das gut verstehen, kenne das ebenfalls! (Auch grad jetzt wieder beim Schrankbau)

    Ich bin sicher, Du schaffst das, eine für Dich akzeptable Lösung zu finden. Viel Glück!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    lass Dir ruhig Zeit mit dem Augenblick. Denn gut Ding will Weile haben. Und wir werden, zwar schweren Herzens, auch mal ein paar Tage ohne Neuigkeiten von Dir auskommen. Ich drücke meine Daumen für Dich.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...