Sonntag, 24. März 2013

La Belle - Schablone

Heute war es soweit, ich habe Augen-Blick abgenommen und bin nun bereit für La Belle.


Jetzt aber mal was ganz anderes:

Die liebe Sigrid hat Kunstgeschichte studiert und mich und somit Euch jetzt auch ganz schlau gemacht. Ich steh´ ja total auf sowas und je mehr ich weiß und kann, desto froher bin ich.
"La Belle" wird Zitat: "mittlerweile der Schule von Leonardo zugeschrieben, nicht der Hand des Meisters selbst. Das macht aber nichts, denn zu der damaligen Zeit hatte ein großer Maler eben auch ein großes Atelier mit einer Vielzahl von Helfern, Schülern, Gesellen, Handwerkern etc. Und wenn er (der Maler) sehr vielbeschäftigt war und somit begehrt hat er natürlich seine Schüler an den Gemälden mitarbeiten lassen um schneller zu sein. Die haben dann je nach Entwicklung z.B. bestimmte Teile gemalt, oder den Hintergrund oder was auch immer. Der Meister hat dann nur noch letzte Hand angelegt, oder veilleicht das Gesicht gemalt. Trotzdem galten alle diese Bilder als Werke des Meisters. Auch war es üblich, dass der Meister Gemälde seiner Werkstatt-Schüler als seine ausgegeben hat. Nur mittlerweile kann man ganz genau bestimmen wer was wie gemalt hat und insofern ist die Belle eben ein Werk der Schule von Leonardo. Was total egal ist, denn sie ist sehr schön und das ist Alles was zählt."

Hier liegt die Skizze vor mir und darüber habe ich diesmal anderes Freezer Paper befestigt.


Der Anfang...


... und jetzt kleine und große Schritte:






Ist sie nicht schön?


Und jetzt hängt sie so vor mir an der Wand und wann ich weitermache? Weiß nicht, vielleicht dauert es noch, vielleicht bald, vielleicht später, man wird sehen.



Kommentare:

  1. Da hast du dir eine Menge vorgenommen, ich bewundere seine Geduld. Frage mcih noch immer, wie ich meine Bilder groesser bekomme lol......denke ich brauche 2 Jahre Urlaub um all meine Projekte in die Tat um zu setzen, 10 - 12 h Arbeitstage sind da echt kontraproduktiv :-( Wuensche dir einen wunderbaren Start in die Osterwoche
    Hugs Gunda

    AntwortenLöschen
  2. Sie fangen wieder eine Kunst Quilt an. Was ein schönes Bild. Ich bin neugierig wie es weiter geht. Etwas spät aber ich will deine Tochter ein Kompliment geben für ihre Krage. Sie hat es schön getan.
    Liebe Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  3. Oh Nana,
    ich bin so aufgeregt vor Neugier...!!!!
    Freue mich jetzt schon auf jeden Deiner Schritte bis zur Vollendung der Schönen. Und sie wird ganz sicher wieder super, wie all Deine anderen Werke.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana, inzwischen bin ich von Deinem Können so beeindruckt und überzeugt, dass ich weiß es wird ein weiteres Meisterwerk, ich werde es aufmerksam verfolgen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    ich freu mich!!!
    Mehr gibts nicht zu sagen :-)
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin wie immer hin und weg. Deine Projekte sind der Wahnsinn und immer wahnsinig schön. Bin sehr gespannt auch dieses mitzuverfolgen zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    die Schöne wird Dich irgend wann inspirieren und dann geht es auch ganz flott, so wie ich Dich kenne. Also überrasche uns einfach.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. wie ich Dich bisher kennengelernt habe, wohl eher bald.. Freue mich schon darauf, die Entstehung dieses neuen Kunstquiltes verfolgen zu dürfen. Schön auch, daß Du Dich intensiver mit dem Thema/Bild/Maler beschäftigst.
    LG und einen schönen Abend
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Hui, ein neues Projekt. Das ist ja toll, da bin ich gespannt, wie es sich entwickelt. Der Leonardo ist schon ein Genie gewesen. Da war ich in Hamburg in der Kunsthalle mal auf einer Ausstellung, das war eine Erlebnis.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,

    woow, wieder solch ein neues Projekt, bin gespannt drauf...es wird Meisterlich, davon bin ich
    überzeugt;-)!

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...