Donnerstag, 7. März 2013

Augen-Blick / Binding

Heute habe ich das Binding geschnitten (zu mehr kam ich nicht) und genäht. Ich habe den restlichen Stoff vom Hintergrund im Farbverlauf verwendet, das wird gut aussehen.

Geplant ist: Sonntag wird er gequiltet.
Wie? Erstmal nur die Konturen... die Hunde... der Weg... die Bäume... der Schuppen.
Warum nur so wenig? Weil ich glaube, daß diese/meine Quilts für sich wirken und auch für sich wirken sollen. Ich verwende so viel Zeit und Aufwand für die Details, benutze unendlich viele verschiedene Stoffe aller Farb- und Musternuancen, da kann ich nicht einfach so drüberquilten. Außerdem erinnere ich mich immernoch an Maria... die alte Maria!




Kommentare:

  1. Hallo liebe Nana,
    da gebe ich dir recht,deine Quilts wirken für sich, es ist oft so weniger ist mehr
    der Farbverlauf im Binding ist auch sehr schön
    sei ganz lieb gegrüßt und ich bin schon richtig auf Sonntag gespannt
    liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,

    das wird toll mit dem Binding. Und Du wirst genau wissen, wie Du quilten mußt.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Das Binding im Farbverlauf kann ich mir gut vorstellen und Du hast sicher recht, ein sparsames Quilten lässt die Wirkung des Quilts besser wirken.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine super Idee.Kann ich mir gut vorstellen!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Der Farbverlaufstoff wird super als Binding.
    Bin gespannt auf Sonntag.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gespannt wie du das machst..... Du weißt ja, ich bin etwas feige was das quilten meines Portrait Quilts angeht *hüstel*
    Und das Binding passt sicherlich toll!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Binding? ;-)))) Hielt ich früher für 'ne Biersorte!

    Das wird ein gutes Binding, Deins!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana, das Binding im Farbverlauf finde ich klasse und du hast Recht, deine Quilts wirken für sich.
    LG Viola

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...