Mittwoch, 6. März 2013

Augen-Blick Sandwich

Jepp, es ist tatsächlich so, ich habe Augen-Blick heute fertig genäht und soeben gesandwicht, geil, oder? Nebenher lief die neue Platte von Andrea Bocelli und da flutschte nur so das Garn durch die NäMa und zack, da war Augen-Blick angenäht (naja, so zack auch wieder nicht, das hat zwei Stunden gedauert).


Ich habe direkt am Rand geheftet, mehr nicht.


Rückseite ist okay.


Maschinenquiltgarn ausgesucht...


... aufgewickelt und mich für diese drei entschieden:





Dann habe ich mir ein Stück Stoff auf den Überschußrand geheftet (das sollte man immer tun, aber das wißt Ihr ja eh alle)..


... und jedes Garn einmal genäht.


Als Unterfaden nehme ich das Monofilgarn und durch diesen "Test" weiß ich nicht nur, welches Garn mir am besten gefällt, ich kann auch gleich meine NäMa-Einstellung überprüfen.



Ja, alles paßt and the winner is....


So, liebe Grit, jetzt rückt der Quilt immer näher. Bald ist er Deiner.


Kommentare:

  1. Nun bin ich gespannt, wie Du so ein Bild quiltest.Du hast uns ja ausführlich teilhaben lassen an der Entstehung und deshalb hoffe ich insgeheim auf ausführliche Bebilderung :-)
    Gutes Gelingen!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Na. Wenn Grit nun nicht schon die ganze Zeit auf ihren Stühlen hin und her rutscht, dann weiß ich auch nicht weiter :)

    Bleib dran, Nana. Das Werk ist sooo genial. *verfolg und träum

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, Deine Garnauswahl ist perfekt. Der Farbverlauf nimmt noch mal alle Nuancen auf und doch tritt das Garn durch den feinen Faden zurück. Das Quilten wird hoffentlich gut flutschen.
    Dein Morgenspaziergang hat mir gefallen, ich wusste nicht, dass die Elbe später soooo breit ist.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh Nana, da hattest Du ja heute einen tollen "Lauf". Das sieht so schön aus. Und ich bin gespannt, wie Du quilten wirst.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    nur wenige Worte: Traumhaft schön
    sei lieb gegrüßt Marika

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht einfach wunderschön aus!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Du warst heute ja superfleißig! Sehr schön sieht Dein Sandwich aus und ich bin schon sehr gespannt auf den fertigen Quilt! Eine Wahnsinns-Arbeit!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    das wird wirklich wunderschön!!! Und ich oute mich jetzt mal, das ich den Trick mit dem Probestück nicht kannte.... liegt vermutlich daran, das ich es nie richtig gelernt habe. Aber man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu! Auf jeden Fall vielen Dank für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  9. Eine so tolle Arbeit, die Du da geleistet hast und Ergebnis sieht einfach Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    fast könnte man ein bisschen neidisch werden auf Grit. Der Quilt ist so schön und ..... Ach ich finde einfach das passende Wort nicht um meine Begeisterung auszudrücken.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Einfach nur toll!
    Ich hab ja bis heute den Portrait Quilt von meiner Tochter nicht gequiltet...
    Ich trau mich einfach nicht *rotwerd*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, wie schön wie schöööööööön!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Dein Augeblick wird wunderschön. Das wird ein Kunstwerk. Ich habe auch deine Krippe gesehen. Auch so schön. Ich danke dit, das du uns sehen lassen, wie du das schaft.
    Liebe Grüße, Joke

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...