Dienstag, 4. Dezember 2012

4. Türchen

Heute öffnet sich das 4. Türchen und Rubyblume aus dem PQF hat mir für Euch ein Rezept zukommen lassen: Apfeltee!


Apfeltee für 4-6 Personen

Zutaten:
1 l Apfelsaft naturtrüb
1 Zitrone
Zucker oder Süßstoff
2 Stangen Zimt
10 Nelken
1 l Schwarztee

Tee vorbereiten, Apfelsaft erhitzen, Zitrone in Scheiben schneiden. Jetzt alles zusammengießen, die Nelken und den Zimt dazugeben und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Zucker oder Süßstoff nach gusto abschmecken. Fertig!

Wenn das nicht lecker klingt! Danke, Rubyblume.

Hier mal wieder ein schönes Stückchen Weihnachtsstoff:


Und jetzt will ich Euch ein Volkslied aus Umbrien zitieren:

Weinend sagte Franziskus zum Herrn:
Ich liebe die Sonne
und die Sterne.
Ich liebe Klara
und ihre Schwestern.
Ich liebe das Herz der Menschen
und alle schönen Dinge.
Herr, du mußt mir verzeihen,
denn nur dich sollte ich lieben.

Lächelnd antwortete der Herr:
Ich liebe die Sonne
und die Sterne.
Ich liebe Klare
und ihre Schwestern.
Ich liebe das Herz der Menschen
und alle schönen Dinge.
Mein Franziskus, du mußt nicht traurig sein,
denn das alles liebe auch ich.


Euch einen schönen Tag und mögen wir vielem begegnen, was wir lieben!


Kommentare:

  1. Hallo Nana,
    ein sehr schönes Gedicht hast Du ausgesucht und danke für das Teerezept, zu dieser Jahreszeit genau das richtige.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das Teerezept hört sich ja super lecker an. Vielen Dank und das Gedicht ist auch sehr schön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana,

    dein Rezeptchen liest isch lecker...werd ich austesten...Danke auch fürs Gedicht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. der Tee wird uns bestimmt nicht nur von Innen wärmen.
    Danke für Deine Berichte
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...